• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)
  • Mausebande-Kalender 2021 - Es ist so weit!

    Wie jedes Jahr sammeln wir wieder die schönsten Mäusebilder für den Fotowettbewerb für unseren mausigen Kalender 2021. Leider haben wir noch nicht genügend Bilder gesammelt, damit der Wettbewerb zustande kommen kann. Bis zum 14.08.2020 habt ihr noch Zeit das zu ändern. Also schnappt euch eure Kamera und los geht's. Wir freuen uns auf viele tolle Mäusebilder!

    Hier geht es zu den Wettbewerbinfos.

Annies erste VG: Mercury & Balboa

#22
Die Zwei sind ja mal Zucker! Und passen optisch auch gut zusammen, finde ich :D
Ich drücke die Daumen, dass ihr gut durch Mercurys Flegelphase kommt und die beiden ein langes, glückliches Mäuseleben haben dürfen. *Daumen hoch*
 

nonin

Mäusesenioren-Liebhaberin
Staff member
#23
Zwei sehr hübsche Kerle hast du da! :) Und mit den Wünschen für die Flegelphase schließe ich mich ebenfalls an - aber das ist ja noch ein bisschen hin. Sei bitte trotzdem wachsam, mit einem Jungtier gibt es mehr erwartbar mehr Veränderungen in der Interaktion. Aber jetzt freu dich erstmal an den beiden - schön, dass du es gewagt hast! *knuddel*
 
#24
Ich wollte mich mal wieder melden, leider habe ich zur Zeit einfach viel um die Ohren und komme deswegen nicht so oft dazu, hier etwas zu schreiben. Im Grunde ist das wohl gut, denn die beiden sind immer noch sehr entspannt miteinander. Ich habe sogar das Gefühl das der Zwerg und Balboa besser zusammen passen, als damals Rocky und Balboa. Die beiden jetzt sind sehr aktiv, radeln zusammen, putzen sich und sind viel gemein unterwegs. Das einzige, was etwas nervt, ist das der Zwerg uuuuuunfassbar schreckhaft ist, wenn man als Mensch vorbei geht... da hat er immernoch nicht ganz raus, dass man nicht im Käfig ist sondern nur davor.
 

nonin

Mäusesenioren-Liebhaberin
Staff member
#25
Das freut mich sehr, dass die beiden so gut miteinander klarkommen! :)
Ein bisschen wundert es mich schon, dass der Zwerg sich nicht so langsam entspannt ... mir kommt gerade der Gedanke, ob er vielleicht schlecht sieht oder hört und deshalb so unvorbereitet ist, wenn sich jemand nähert?
 
Top