• Hallo liebe User,

    unser Team wird in der bisherigen Konstellation nicht mehr lange bestehen. Fluse, trulla, Lumi, nonin und Lasiusniger hören auf, Brokat und evtl. Weiße Lilie würden in einem neuen Team weitermachen.

    Ganz konkret bedeutet das: Ohne Nachfolger*innen wird das Mausebandeforum bald Geschichte sein.

    Hier gibt es weitere Infos
  • Liebe Mausebande! Am 21.04. wird das Forum gesichert und upgedated, deshalb kann in der Zeit weder geschrieben noch mitgelesen werden. Das Mausebande-Wiki wird euch weiterhin zur Verfügung stehen. Wir sind so schnell wie möglich wieder für euch da!

Baby Maus gefunden

#1
Hallo,
Weiß nicht ob ich hier richtig bin.Ich hab im Gartrn eine Baby Maus gefunden.Mutter und Geschwister waren nicht mehr auffindbar, somit hab ich sie angenommen.seid 3 Tagen Päppel ich sie mit fencheltee und Aufzuchtsmilch.Sie hat eine Wärmflasche und scheint ihr gut zu gehn.
Nun meine Frage was es sein könnte, da ich auch bisschen Angst vor Krankheiten habe.

Danke schonmal IMG-20210324-WA0008.jpg
 

Brokat

2
Staff member
#2
Hallo Nathi,

da hast du ja schon einiges geleistet, wenn du das Würmchen drei Tage gepäppelt hast! *Daumen hoch*

Das Bild ist vom Finden, oder? Da sieht das Kleine nämlich ziemlich faltig und mager aus. Hast du ein aktuelles Bild?

In dem Alter ist es schwer bis unmöglich, die Art zu bestimmen. Ich würde sagen, es ist eine Maus. *roll* Mausi dürfte jetzt etwa 10 Tage alt sein, nehme ich an. Wahrscheinlich kann man dann in ein, zwei Wochen mehr erkennen.

Viel Erfolg weiterhin!
 

CaptainC

Mausbesitzer Level 18
Staff member
#3
Hallo Nathi!
Drei Tage ist beeindruckend, mir ist eine Babymaus mit der Größe schon nach 15 Stunden gestorben, also drücke ich die Daumen, dass sie es schafft. Wasche dir regelmäßig die Hände oder fasse sie nur mit Handschuhen an, dann sollte dir eigentlich krankheitsmäßig nichts passieren :) Ich hoffe sie schafft es!
 
#4
Hier noch ein paar Fotos.Sie lebt noch und das Fell wird langsam braun.Mir ist gestern ein Unglück passiert.sie hat sich die ganze Seite an der Wärmflasche verbrannt.die war so mit Handtuch umwickelt weiß nicht wie die da rein kam.mir ist mein herz stehn geblieben.armes ding.sie wollt dann auch nix mehr essen.dacht jetzt überlebt sie die nacht nicht.und siehe da, sie kämpft und frisst wieder.hat verständlicherweise schmerzen an der Seite.hab schon kühlende spray drauf.weis net was ich sonst tun kann.Tierarzt brauch ich nicht hin.der lacht mich aus bei den Wurm. 20210327_105222.jpg 20210327_105227.jpg 20210327_105306.jpg 20210327_105439.jpg 20210327_105451.jpg
 

Attachments

#5
Hier noch ein paar Fotos.Sie lebt noch und das Fell wird langsam braun.Mir ist gestern ein Unglück passiert.sie hat sich die ganze Seite an der Wärmflasche verbrannt.die war so mit Handtuch umwickelt weiß nicht wie die da rein kam.mir ist mein herz stehn geblieben.armes ding.sie wollt dann auch nix mehr essen.dacht jetzt überlebt sie die nacht nicht.und siehe da, sie kämpft und frisst wieder.hat verständlicherweise schmerzen an der Seite.hab schon kühlende spray drauf.weis net was ich sonst tun kann.Tierarzt brauch ich nicht hin.der lacht mich aus bei den Wurm. View attachment 32424 View attachment 32425 View attachment 32427 View attachment 32428 View attachment 32429
 

CaptainC

Mausbesitzer Level 18
Staff member
#6
Also zu einem Tierarzt, der dich für so ein Tierchen auslacht, solltest du aus Prinzip nicht mehr gehen *motz*
Du könntest der kleinen Maus Schmerzmittel anbieten (zB Metacam), aber ich habe keine Ahnung wie empfindlich so kleine Babies darauf reagieren und ob ihnen das vielleicht den Magen irritiert. Dass gut Essen rein und raus geht finde ich aktuell sehr wichtig, darum möchte ich das nicht gefährden. Ein guter Tierarzt, der sich auch für kleine Tiere interessiert, kann dich da vielleicht beraten :)
 
#7
Also zu einem Tierarzt, der dich für so ein Tierchen auslacht, solltest du aus Prinzip nicht mehr gehen *motz*
Du könntest der kleinen Maus Schmerzmittel anbieten (zB Metacam), aber ich habe keine Ahnung wie empfindlich so kleine Babies darauf reagieren und ob ihnen das vielleicht den Magen irritiert. Dass gut Essen rein und raus geht finde ich aktuell sehr wichtig, darum möchte ich das nicht gefährden. Ein guter Tierarzt, der sich auch für kleine Tiere interessiert, kann dich da vielleicht beraten :)
Ja metacalm hab ich zuhause für mein chihuahua.aber die dosierung ist da ja kaum machbar.naja weißt ja wie Tierärzte manchmal sind.und wenn ich ehrlich bin wenn die da gleich wieder 80 Euro verlangen kann ich mir im moment nicht leisten.aber es frisst und kommt auch unten raus.hoff halt nur nicht das es schmerzen hat.aber es fließt du wenn man wirklich an die stelle kommt.bin ratlos.will ja auch nicht das es schmerzen hat
 

Brokat

2
Staff member
#8
Das Kleine sieht schon viel besser aus!

Unfälle passieren. Und wenn man 10 Gefahrenquellen beseitigt hat, taucht irgendwo eine elfte auf... *seufz*Also mach dir keine Vorwürfe.

Vielleicht kannst du aus der Babyabteilung ein Traubenkernkissen besorgen? Die sind so klein, dass Mausi direkt darauf liegen könnte und lassen sich in der Mikrowelle erwärmen. Gibt es bei jedem Rossmann oder DM für wenig Geld.

Weiterhin alles Gute!
 
#9
Das Kleine sieht schon viel besser aus!

Unfälle passieren. Und wenn man 10 Gefahrenquellen beseitigt hat, taucht irgendwo eine elfte auf... *seufz*Also mach dir keine Vorwürfe.

Vielleicht kannst du aus der Babyabteilung ein Traubenkernkissen besorgen? Die sind so klein, dass Mausi direkt darauf liegen könnte und lassen sich in der Mikrowelle erwärmen. Gibt es bei jedem Rossmann oder DM für wenig Geld.

Weiterhin alles Gute!
Ja das werde ich machen.man ist als leihe für jeden Tipp dankbar.meine sorge noch es schüttelt sich des öfteren wie so ein anfall.ist das normal oder neurologische Störungen. Ja irgendwie ist sie ein Kämpfer sonst wär sie schon Tod
 

Brokat

2
Staff member
#10
Kannst du das Schütteln mal filmen? Vielleicht verschluckt es sich beim Trinken oder möchte etwas aus dem Fell schütteln? Oder es kommt beim Laufenlernen durcheinander?
 
#11
Kannst du das Schütteln mal filmen? Vielleicht verschluckt es sich beim Trinken oder möchte etwas aus dem Fell schütteln? Oder es kommt beim Laufenlernen durcheinander?
Ja ich film es mal wenn ich zuhause bin.sie macht es auch wenn sie nix ist.hauptsächlich wenn ich sie raus hol.dacht erst sie friert.ist wie so epileptischen anfall aber nur 5sec
 

Brokat

2
Staff member
#14
Ja, dann wird es mit dem Schlucken zu tun haben... Wie fütterst du es denn?

Videos müsstest du extern hochladen und hier verlinken.
 
Top