Baileys unser Haifisch

Klena

Mäuschenliebhaberin :)
Messages
316
Reaction score
0
Hallo zusammen,

ich musste gerade mit Erschrecken feststellen, dass unsere Baileys hier noch keinen Platz bekommen hat.

Sie ist am 28.02. von uns gegangen.

Die Geschichte mit ihr war (ehrlich gesagt) nicht ganz einfach. Sie mied Menschen wo immer sie auch konnte und hat in Bonnie ihre Lehrmeisterin gefunden.
Daraus resultiere der ein oder andere äußerst skeptische Blick und eine recht überstürzte Hast. Leider wirkte das aber nicht sehr grazil, da sie einen Hang für Adipositas hatte und Oblatenmopsen von den anderen nicht gerade zum abnehmen beitrug.
Sie war, als sie zu uns kam, die kleinste von allen und hat bei der Vergesellschaftung wirklich jeden und alles angefiepst. Irgendwann wussten wir, dass die VG eigentlich "ruhig" ablief und wir uns etwas entspannen konnten. Das wurde jedoch je unterbrochen, da ein ohrenbetäubendes Schreien uns schreckhaft aufspringen lies. Wir eilten zum Käfig, wo wir verdutzt nach dem Übeltäter suchten.
Der Anblick der sich uns bot, ließ uns sprachlos und ratlos zurück: Twins saß mit ihrem kompletten Gewicht (und das waren locker 50g) auf der kleinen Baileys, die wie am Spieß schrie.
Wir tauschten ratlose Blicke, ob das jetzt "aggressives" Verhalten war und wir eingreifen sollten.
Letztlich entschlossen wir uns dagegen und mit einem Mal verstummte auch jegliches Fiepsen, sobald eine Maus an ihr vorbeilief. Twins hat hier wohl nur helfen wollen ...

Warum nennen wir sie unseren Haifisch?
Nun da sie wie oben beschrieben eigentlich die Hand und den Menschen dahinter mied, war sie immer äußerst wachsam, was ihre Umgebung anging. Hätte man eine Oblate in der Hand oder einen Mehlwurm, kam sie teilweise wie aus dem Nichts angeschossen und schnappte ihn sich weg.
(Ohne Rücksicht auf Verluste).

Das behielt sie selbst bis ins hohe Alter bei, auch wenn sie hier eeeeeeetwas zutraulicher wurde. (Zwangsweise, die Hüfte wollte nicht mehr so).

Sie wurde über stolze 2 Jahre alt und wir hätten nie gedacht, dass sie es so weit schafft, geschweige denn, dass wir die so vermissen würden...

Mach's gut kleine Maus, kuschel schön mit den anderen. Deine Schwester Cola vermisst dich...

Liebe Grüße deine Mehlwurmgeber.

IMG_20220717_202826_202345.jpg
 
Last edited:

Jennia

New member
Messages
8
Reaction score
0
Mein herzliches Beileid! Ich bin mir sicher, sie hatte nicht nur ein langes, sondern auch ein sehr schönes Leben bei dir…
 

Nagerchen

ex Equiden- und Mäuseheim...
Messages
1.578
Reaction score
0
R.I.P. kleine Baileys und habe viel Spaß mit Deinen Mäusekumpels, wo auch immer Du nun bist! 🌈
Und Ihr, fühlt Euch gedrückt *knuddel*, so klein sie auch sind *Maus*, umso größer sind doch die Spuren, die sie in unseren Herzen hinterlassen!
 
Top Bottom