• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)

Dauerhafte, bundesweite Suche nach Mäusen in Tierheimen

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#42
Die Karte ist nach meiner letzten Aktualitätskontrolle (nettes Wort, oder? *heilig*) leider wieder sehr viel freier geworden. Es gibt also wieder viel mehr Bereiche zur Auswahl. Vielleicht ist ja jetzt genau der richtige Bereich frei? Los, schnell schauen und melden *peitsch* :D
 

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#43
Wir haben eine fleißige Telefoniererin dazugewonnen *knuddel*

Hat zufällig noch jemand Interesse, ein wenig Zeit für's Aufspüren armer Fellschnuten zu investieren? *heilig*
 
#44
ich könnte theoretisch den bereich 50 übernehmen. Allerdings habe ich letzte Woche über 2 Stunden versucht, im Dellbrücker TH anzurufen (wohl gemerkt während der Telefonzeit!) und nie ist jemand rangegangen. ich hab megaoft bis zum ende durchklingeln lassen *Keule*
irgendwann dann aufn ab gelabert, auch gesagt, dass ich interesse an der einsamen farbiemaus habe und natürlich mit telenummer um rückruf gebeten.
bis heute nichts gehört! *motz*
Passiert sowas öfter? Denn dann wärs ne echt mühseelige arbeit :unsure:
 

jaw

New member
#45
ich denke, das ist eher extrem...

THs sind zwar nicht wirklich perfekt per Telefon erreichbar, da sie chronisch unter Personalmangel leiden, und dann das Büro samt Telefondienst darunter leiden muss, aber so wie du es beschreibst, ist es schon außergewöhnlich.
In dem Fall könntest du es natürlich noch per Mail versuchen - jedes TH hat eigentlich immer irgend einen Weg, wie man Kontakt auf nehmen kann. Das kann nur leider bei jedem TH anders sein.

Mobiltelefon klappt allerdings erfahrungsgemäß am Besten.
 

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#46
Hey Domi =)

Es kommt stark auf's Tierheim an. Manche sind besser per Mail zu erreichen, andere besser per Telefon, wieder andere sollte man besser persönlich aufsuchen.
Es gibt auch Tierheime, die total unkooperativ sind und einfach keine Hilfe wollen (jetzt speziell auf diesen Thread hier bezogen ;)).

Überleg es dir. Wenn du dich entschieden hast, kannst du ja Bescheid geben =) Entweder hier im Thread oder per PN, ganz wie du magst.

Liebe Grüße,
Sabrina
 
#47
Hallo ihr Lieben,

durch Zufall habe ich ein paar Mäusemänner auf der Homepage des Tierheims Köln-Dellbrück gefunden und bin ein wenig besorgt. Es sind 12 unkastrierte Jungs und hier die Beschreibung des Tierheims:

"Rasse: Maus
Alter: unbekannt, jünger
Farbe: weiss & wildfarben
Geschlecht: männlich
Bei uns seit: April 2014
Abgabegrund: Übernahme aus einem anderen Tierheim

Diese 12 kleinen Gesellen haben wir aus dem Tierheim Leverkusen übernommen, dort wurden gleich 50 Mäuse auf einmal abgegeben.
Wir vermitteln die Tiere gerne in kleinen Gruppen - oder alle zusammen.
Da alles Tiere männlich sind, ist nicht garantiert, dass sie sich ein Leben lang verstehen werden. Es kann gut gehen, aber es kann auch sein, dass es irgendwann Unstimmigkeiten untereinander geben wird, wenn die Mäuse älter werden. Sollte es Probleme geben, stehen wir Ihnen aber gerne beratend zur Seite."


Mir schwant nichts Gutes bei der Sache, bin aber selbst nicht in der Lage zu helfen. Ich habe dem Tierheim eine E-Mail geschrieben, bezweifle aber, dass deswegen gehandelt wird.
Hier noch der Link: http://presenter.comedius.de/design/bmt_koeln_standard_10001.php?f_mandant=bmt_koeln2_d620d9faeeb43f717c893b5c818f1287&f_bereich=M%E4use+und+Hamster&f_seite_max_ds=10&f_aktuelle_seite=1&f_aktueller_ds=59424&f_aktueller_ds_select=0&f_e_suche=&f_funktion=Detailansicht
 
#48
Meine info darüber war mitte april, dass sie erst 6-8 wochen alt sind und noch zu klein für schnippschnapp...
die fundmaus vorher in dellbrück wurde kastriert. dass sie es grundsätzlich nicht machen, ist also auszuschließen.
 
Last edited:

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#49
Hey =)

Gut, dass du gleich aktiv wirst, wenn du sowas mitbekommst!
Inwieweit in diesem Tierheim kastriert wird, weiß ich nicht. Die Nasen sind vom Notfall in Leverkusen übernommen, dieses Tierheim weiß aber über die Böckchenproblematik, soweit ich weiß. Ich denke, die würden die Böcke nicht dorthin geben, wenn sie dort nicht gut versorgt wären oder zumindest aufklärende Gespräche stattgefunden hätten :unsure: Ich kann aber mal versuchen, etwas herauszubekommen.



Und da ich gerade hier schreibe... Mag sich nicht doch noch jemand aufrappeln und etwas Gutes tun? *tock* *heilig*


Liebe Grüße,
Sabrina
 

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#50
So richtig weiß ich es noch immer nicht :unsure:
Hab jetzt erfahren, dass das Tierheim kastrieren soll und eben auch darüber Bescheid weiß.
Hab dann mal hier im "Glück gehabt" geforscht, da hört sich das teilweise anders an, nämlich dass sie auch unkastrierte Jungs zu anderen unkastrierten Jungs geben würden.
Joa, also viel weiter bin ich da nicht :D

Mag sich da jemand hinterklemmen und mal mit wem vom Tierheim quatschen? Ich hab da aktuell selber keine Zeit zu...
 

rurdo

New member
#52
Könnte man das nicht auch auf österreich ausweiten?
Die Mausebande und das Mäuseasyl sind ja die einzigen richtigen Mäuseforen, und da ist relativ wenig über Österreichische Vermittlungen zu lesen. Ich glaube aber nicht dass es in Österreichischen Tierheimen keine Mäuse gibt. TH Wien ist ja das einzige aktuelle..
Genug österreichische Member hätten wir doch auch?
Ich würde mich jedenfalls für Wien&Umgebung melden! (Sollten sich wenig bis keine User melden mach ich auch ganz Österreich)


Mfg

EDIT: hab hier ne Seite gefunden die alle Tierheime In DE,AT und CH auflistet.
Evtl interessant für einige Hier: http://www.tierschuetzer.net/tierschutz/tierlink/tierheime.html#au
Die Angaben zu den THs sind aber ungenau, z.b. hat der Wiener Tierschutzverein auch Vögel und Nager und nicht nur Hunde/Katzen.
 
Last edited:

jaw

New member
#53
prinzipiell natürlich, klar- aber vorher sollte man evtl. mal schauen, wie viele THs damit abgedeckt werden könnten, also wie viele User da mit machen würden.

Rein prinzipiell ist die TH-Abfrage aber nicht nur auf Deutschland begrenzt.


PS: die Liste ist zwar gut, aber vollständig ist sie nicht, da fehlen THs.
 

rurdo

New member
#54
Ich finde auch Österreichische Mäuschen sollten ein gutes Leben haben. Ich fände es toll wenn du da etwas (Umfrage o.ä.?) machen könntest.

Evtl kann man auf die Liste aufbauen/fehlende THs hinzufügen um fürs Forum einen überblick über die THs zu bekommen. Auch fürs durchtelefonieren wärs sicher einfacher.
 

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#55
Heyho!

Ich find die Idee gut. Ob ich mich nun nur um die Verteilung der Deutschlandkarte oder auch um die Karte von Österreich, Schweiz, Niederlande, was weiß ich kümmer, das macht kaum einen Unterschied. Die Beteiligung an dieser Aktion hier ist ja nicht sonderlich hoch und sooo viele User aus der Schweiz oder Österreich gibt es hier ja auch nicht, als dass ich plötzlich in Arbeit ertrinken würde ;) Und wenn auch nur ein User mehr mitmacht, dann hilft das ja schon. Und gerade die User in Österreich und der Schweiz wissen ja oft gar nicht, woher sie ihre Notfelle beziehen sollen. So würden vielleicht mehr Notfellchen entdeckt werden =)
Deshalb wäre ich eigentlich auch dafür.

Muss ich mal schauen, ob es da gescheite Karten gibt, die ich verwenden kann und darf. Ich weiß gar nicht, woher die Deutschlandkarte ist und wie es da rechtlich mit der Verwendung aussieht, hab das selber ja nur so übernommen :unsure:

Liebe Grüße,
Sabrina
 

jaw

New member
#56
die Karten sind von Wikipedia, da gibt's auch geeignete für .at und .ch - allerdings wäre es schöner, daraus eine Gesamtkarte zu machen.
Da die Wiki-Karten aber Projektionen nach unterschiedlichem Kartendatum sind, lässt sich da nicht so ohne Weiteres eine Gesamtkarte draus zusammen setzen.

Wird wohl am sinnvollsten sein, aus den OSM-Daten eine Gesamtkarte direkt rendern zu lassen... :unsure:
 

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#57
Was sind denn nun OSM-Daten? *schäm* Vielleicht sollten wir das per PN bequatschen, damit der Thread hier nicht so voll wird.
 

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#59
Danke für's Link hinklatschen ;) Allerdings habe ich keine Ahnung, wie ich daraus nun die Karten "rendern" lassen soll, was immer das nun wieder sein mag. Vielleicht sollte ich die Karten einfach per Hand zeichnen, das geht vermutlich schneller und ist einfacher...
 

rurdo

New member
#60
Hab mich da mal angemeldet und werd mal sehen ob ich es schaff, hab auf dem Gebiet etwas ahnung..^^ Ich schick euch ne PN wenn ichs geschafft hab :D

EDIT: es ist wohl doch um einiges schwerer als ich gedacht hab. Evtl kann Jaw da was machen...
 
Last edited:
Top