• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)

Einsame VZM: Nur ungeeignete Gesellschaft vorhanden

Status
Not open for further replies.
#1
Hallo,
seit rund einer Woche ist Vielzitzenmaus Otto alleine. Da die Tierheime weit und breit keine Vielzitzenmäuse haben, hatte ich versucht Otto zu meinen Farbmäusen zu setzen. Aber das schien ihm überhaupt nicht zu gefallen, sodass ich sie wieder getrennt habe.

Jetzt habe ich eine Dame in meiner Nähe gefunden, die eine Vielzitzenmaus abzugeben hat. Gibt allerdings 2 Probleme:

1. Die Maus (weiblich) saß bis vor ein paar Tagen noch mit Böcken zusammen. Laut der Dame ist die Maus jung, aber mehr weiß sie auch nicht. Otto ist zwar kastriert, aber den Platz für 3 Mäusegruppen habe ich nicht unbedingt.

2. Otto ist vermutlich uralt. Sollte das Weibchen nicht trächtig sein stehe ich ja bald wieder vor dem selben Problem, dass ich ne einzelne Maus habe.

Wie soll es nun weiter gehen mit Otto? Er tut mir doch sehr leid so ganz alleine. Oder sollte man einem alten Tier gar nicht mehr den Stress einer Vergesellschaftung antun?

LG
 

Cola

im Selbstgespräch
#2
woher kommst du denn?

wenn du im zweifel Platz hast, würde ich die Dame nehmen. die Jungs kannst du ja auch kastrieren lassen und behalten/oder vermitteln.

vergesellschaften würd ich aber schon - keiner will alleine sterben.
 
#3
Ich wohne in der Nähe von Frankfurt/Oder.

Den Platz für mehrere Gruppen habe ich nicht und die jungen Mäuse dann weggeben könnte ich nicht. Die enden dann meistens als Schlangenfutter oder Zuchttiere in einer Makrolenbox.

vergesellschaften würd ich aber schon
Schön und gut, aber mit wem soll ich ihn vergesellschaften? Oder mit wem sollte ich die junge Maus vergesellschaften, wenn Otto stirbt und sie nicht trächtig ist?
 
Status
Not open for further replies.
Top