• Liebe User,
    wir möchten unsere Tierarztliste auf den neuesten Stand bringen und wünschen uns dabei eure Unterstützung. Mehr Informationen findet ihr HIER.
    Danke für eure Hilfe!

getötete afrikanischer Zwergsiebenschläfer (Bilche)

Austin88

New member
Messages
6
Reaction score
0
Hallo zusammen,

wir haben seit einem Jahr afrikanische Zwergsiebenschläfer bei uns.
Vor zwei Wochen haben wir 2 neue zu unseren 2 eigenen dazugeholt.(da die zwei sich nicht vermehrt hatten)
Wir haben uns an alles gehalten und auch jeden Tag das Verhalten der Tiere beobachtet.
Heute morgen als ich in das Terra reinschaute, lag eines von unseren Tot am Boden.(der Kopf zernackt)
Der kleine war zwar etwas gehandicapt da er nur 1 Ohr hatte und nur auf einem Auge sehen konnte aber er war der mutigste und zahmste (wir haben ihn so aufgenommen und alles war gut abgeheilt).
Wir konnten zwar sehen das er und das neue Männchen sich ab und an mal gejagt haben aber nie war einer der beiden verletzt und dann sowas.

Wir sind sehr sehr traurig über das was passiert ist, wollen jetzt aber keinen Fehler machen.

Was sollen wir mit dem zweiten machen erstmal Isolieren? Ist er Aggressiv???
Da sie sich in der Woche auch gepaart haben und wir bald mit Nachwuchs rechnen...

Bitte um Hilfe ...vielleicht kann mir auch jemand erklären was wir schreckliches Falsch gemacht haben aber eigentlich sind Sie doch so sozial...

Gruß austin
 

Beere

ausgemaust
Messages
11.750
Reaction score
0
Huhu,

ich kenne mich mit solchen Exoten leider nicht aus, aber vielleicht hilft mein Beitrag ja trotzdem: Denn immerhin weiß ich, dass er nicht unbedingt von seinen Artgenossen getötet worden sein muss. Bei vielen Tieren ist es so, dass die anderen die Leichen annagen - manchmal aus Eiweißmangel, manchmal einfach nur, weil der Kadaver in der freien Wildbahn Fressfeinde anlocken würde und sie ihn "beseitigen" wollen.

Von meinen Farbis kenne ich es, dass oft zuerst der Kopf angenagt wird, kein schöner Anblick aber leider Natur...

Vielleicht kannst du mal beschreiben wie genau ihr bei der Vergesellschaftung vorgegangen seid. Wie habt ihr die Tiere zusammengebracht? Wie lange hat das gedauert? Wie haben sie sich dabei verhalten etc?
 

Austin88

New member
Messages
6
Reaction score
0
Hallo Beere,

da wir für alle 4 ein neues Terra gebaut haben haben wir Sie zusammen ins neue Terra gesetzt. Wir waren der Meinung das dann alle 4 eine neue Situation vor sich haben und so war es auch beide Pärchen haben sich jeweils zusammen versteckt. Unser verstorbener Link war aber wie gewohnt sehr neugierig und hat nach ein paar min das Terra untersucht. Nach einer weile kam auch die anderen drei raus ( da bemerkten wir auch erst das die zwei neuen größer waren) aber keiner schenkte dem anderen Beachtung alle sind auf Erkundungstour gegangen. Ab der zweiten Nacht haben sie sich mit einander beschäftigt. Dabei ist und sich ein bisschen wurden die kleineren von den hohen Plätzen verjagt.
Aber nach 2 weiteren Tagen ist ruhe eingekehrt und das größere Männchen hat den Link schon ab und an mal gejagt aber es war nie ein Kampf zu sehen.
Zu fressen bekommen Sie wirklich ausreichen und wir achten sehr auf die Ernährung also Eiweißmangel fällt aus....

Gruß Austin
 

PsyOp

New member
Messages
1.750
Reaction score
0
Sie sind also jetzt erst fünf Tage zusammen? Das reicht für eine VG nicht aus. Habt ihr in Erwägung gezogen die Todesursache feststellen zu lassen?
 

MelliU

New member
Messages
896
Reaction score
0
Hallo
Wenn du schreibst Terra, darf ich fragen wie groß das Gehege ist?
Warum wollt ihr denn Nachwuch produzieren?
 

Austin88

New member
Messages
6
Reaction score
0
Hallo das Terra ist im moment 120*80*150 wird aber auf 250 in der höhe ausgebaut.
Da die Tiere sich erst in Gruppen ab 6 Tieren wohlfühlen noch besser sind 10 es sind ja auch Bilche und keine Mäuse.

Gruß Austin
 

Austin88

New member
Messages
6
Reaction score
0
Mittlerer weile habe ich auch herausgefunden das es in dir Nartur der Tiere liegt kranke oder verletze Gruppenmitglieder zu Töten. Ist hart aber so sind sie nun mal.....
 
Top Bottom