• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)

alle Großnotfall in Amberg: TH- und Helfer-Liste

Status
Not open for further replies.

trulla

Krabbeltier
Staff member
#1
Hallo an alle Helfer,

bitte outet euch doch mal und gebt an, mit welchem Tierheim, die Tiere aus Amberg aufgenommen haben, ihr regelmäßig Kontakt habt (persönlich, telefonisch und/oder per Email).
Bitte gebt wenn möglich folgende Infos an:

Tierheim:
aufgenommene Tiere (Anzahl und Tierart):
Kontakt besteht [Zeitintervall] (z. B. zweitäglich, wöchentlich, 14-tägig)

Gerne auch noch weitere Infos, wenn ihr sie für wichtig erachtet =) - z. B. was das TH dringend benötigt.
Für Diskussionen nutzt bitte folgenden Thread: http://mausebande.com/forum/vermitt...mberg-7000-tieren-diskussions-infothread.html
Hier soll lediglich eine Liste entstehen, damit wir die Infos besser bündeln können.

Vielen Dank im Voraus!
trulla
 
#2
Nagervermittlung Stuttgart hat regelmäßig Kontakt zu:

Tierheim Stuttgart: 4 Ratten
Tierheim Böblingen: glaube inzwischen über 100 Mäuse
Tierheim Reutlingen: 12 Ratten, ca. 90 Mäuse
 
#3
Tierheim Offenbach
Sehr regelmäßiger Kontakt

Aktueller Stand: 0,3 Farbmäuse
Auf Pflege (bei mir): 0,2 Farbmäuse + 0,0,10 Babys

TH Offenbach benötigt auf jeden Fall Holzhäuschen, Käfige die den Mindestmaßen entsprechen (grade wenn es ums Trennen der Geschlechter geht später, ganz dringend!), Mäusefutter
 
Last edited:

Nagerchen

Equiden- und Mäuseheim :)
#5
Das Aachener TH hat ebenfalls Amberger Mäuse aufgenommen,
die Tiere sind lt. tel. Auskunft zur Vermittlung freigegeben. Die Männchen sind bereits kastriert.

Das TH würde sich über Futterspenden freuen, mit allem anderen sind sie gut versorgt.

Kleintiere
(bißchen runterscrollen...)

P.S.: Es wartet hier auch noch ein Böckchen-Paar, Fipsi und Siva, das aus Altersgründen nicht mehr kastriert wird, auf ein neues Zuhause. Die Beiden sollen nur zusammen vermittelt werden.
 
#7
Tierheim Selb (PLZ 95100 in Bayern) hat 19 Farbmaus-Böckchen (alles Binis). Noch in Quarantäne, Untersuchung läuft.
Die ersten 6 Kastrationen sind am 20.11.2017 erfolgt - zwei Solos und eine 4er Gruppe.
Sollten die Befunde in Ordnung sein, werden dann auch Pflegestellen gerne angenommen.
Kontakt besteht ca. wöchentlich.

@Angelus: Mich gerne auch in den Info-Verteiler aufnehmen. Danke!
 

trulla

Krabbeltier
Staff member
#8
Hallo zusammen,

danke für die rege Beteiligung =)
Bitte benutzt dieses Thread wirklich nur als Liste. Für Diskussionen/Nachfragen nutzt bitte den entsprechenden Diskussionsthread. Ich schubse den letzten Beitrag jetzt auch dahin (und den vorletzten in Kopie, damit der Sinn erhalten bleibt).

Gruß trulla
 
#9
Tierheim Bonn:
(ursprünglich) 78 Farbratten
10 Farbmäuse

Ja, bei uns in Bonn sitzen Ratten und Farbmäuse aus dem Amberger Notfall. Wir haben 78 Ratten (44 Weibchen und 34 Männchen) und 10 weibliche Farbmäuse aufgenommen. Von den Ratten sind leider drei verstorben. Fünf Ratten haben bei uns insgesamt ca. 35 Jungtiere bekommen (ich muss noch mal durchzählen ;)). Die Farbmäuse haben keinen Nachwuchs bekommen. Mit den Behandlungen sind wir jetzt durch, müssen aber in einer Woche den Kot noch mal testen lassen. Sollte dann alles gut sein, gehen die Kleinen in die Vermittlung.
 
Last edited:
#11
Hey!

Das Tierheim Heidelberg hat auch Amberger, die jetzt nach Behandlung zur Vermittlung freigegeben wurden:

- 2 Mädels + 8 Mädels (Nachwuchs von 9.11./13.11)
- 7 unkastrierte Jungs + 2 Jungs (Nachwuchs vom 9.11/13.11.)


Homepage

Habe monatlichen Kontakt mit dem TH.

Das Tierheim Wiesloch hat auch 9 Amberger Jungs, die aber noch positiv auf Crypto getestet sind und daher noch nicht vermittelt werden- wenn sich was tut, geb ich bescheid.

Lg,
zombie
 
#12
Im TH Heidelberg sitzen weiterhin Amberger, es gab auch nochmal Nachwuchs ( 8w und 12m, geboren 10.02.18). Einige der älteren Jungs sind mittlerweile kastriert. Insgesamt sind es nun 38 Mäuse.

Die Amberger im TH Wiesloch stehen weiterhin nicht zur Vermittlung.

Lg,
zombie
 
#13
Wie haben sie das denn geschafft mit dem Nachwuchs!? :O

Weißt Du, ob die Heidelberger Kastraten auf Cryptos und andere Parasiten getestet sind? Hab momentan schon Warteliste auf Kastraten. Vielleicht kann ich da noch welche wegbacken. Dann hat sich die Kastra fürs TH wenigstens gelohnt.


LG Angelus
 

trulla

Krabbeltier
Staff member
#14
Bitte den Diskussionsthread dafür nutzen ;)

zombie, gibt es denn für Heidelberg einen eigenen Thread? Wenn nicht, wäre es super, wenn du den eröffnen könntest =)

Grüße trulla
 
#15
Off Topic:
trulla: hab noch keinen extra thread dafür eröffnet, gehört dann hier in die notfälle bei der menge an mausis, oder?

angelus: pn.
 
Status
Not open for further replies.
Top