• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)

Gurkenschale

#1
habe hier im forum gesehen das gurken mit schale verfüttert werden.
ich dachte immer die schale macht durchfall darum schneid ich die immer weg.
jetzt würd ich schon gern wissen ob ich einem gerücht aufgesessen bin und mir das abschneiden sparen kann?
weiss da jemand was?
 

Beere

ausgemaust
#3
Durchfall mach hier nicht die Schale, sondern ggf. eine zu große Menge, die man gibt. Manche Mäuse fressen die Schale auch gar nicht mit, sondern nur die weicheren Teile.
 
#4
Ich kaufe die Gurke nur in Bio-Qualität, so kann die Schale dran bleiben.

Bei konventioneller Ware wird uns Menschen empfohlen, sie zu schälen. Also schäle ich sie für die Tiere auch.

LG
 
#5
Ehrlich, das habe ich noch nie gehört, daß man Salatgurken schälen soll. *denk* Abwaschen schon, aber schälen?
Da sind doch die ganzen Nährstoffe drin in der Schale. Die Schale ist halt ein wenig härter, deswegen wird sie manchmal entfernt.
Manche Mäuse fressen auch die Schale, manche lassen den Schalenrand enfach stehen. Wie es ihnen gefällt! :)
Viele Grüße
Fufu
 
#6
Deshalb kaufe ich sie nur aus biologischem Anbau - da stellt sich die Frage nicht, die braucht man nicht schälen. Uns so teuer ist eine Bio-Gurke ja nicht.

Bei konventioneller Ware wird öfter gestritten: Schälen oder nicht?! Oftmals heißt es dann wegen der Insektizide soll man sie schälen.

Da meine Mäuse ja klein sind, sind die Grenzwerte für Insektizide, die für uns Menschen festgelegt sind, für die Mäuse ja ganz anders zu berechnen. Da wäre ich zu vorsichtig, würde sie für die Mäuse auf jeden Fall schälen.
 

Lasiusniger

Körnchengeberin
Staff member
#7
Das kenne ich auch so: konventionelle zur Sicherheit schälen, bio und selbstgezogene mit Schale. Deshalb kaufe ich meistens bio, wenn ich welche bekommen kann oder ich nicht zwingend welche für Transport benötige.
 
Top