• Hallo liebe User,

    unser Team wird in der bisherigen Konstellation nicht mehr lange bestehen. Fluse, trulla, Lumi, nonin und Lasiusniger hören auf, Brokat und evtl. Weiße Lilie würden in einem neuen Team weitermachen.

    Ganz konkret bedeutet das: Ohne Nachfolger*innen wird das Mausebandeforum bald Geschichte sein.

    Hier gibt es weitere Infos
  • Liebe Mausebande! Am 21.04. wird das Forum gesichert und upgedated, deshalb kann in der Zeit weder geschrieben noch mitgelesen werden. Das Mausebande-Wiki wird euch weiterhin zur Verfügung stehen. Wir sind so schnell wie möglich wieder für euch da!

Lina - unsere Kämpferin

Klena

Mäuschenliebhaberin :)
#1
Hallo Lina,

Wir hoffen, du bist heute auf deiner Reise über die Regenbogenbrücke gut angekommen.
Du kamst als kleines ängstliches Mäuschen zu uns. Aber unter der Schirmherrschaft von Kyla bist du richtig aufgeblüht:
Laufrad-Laufen über Stunden? - Kein Problem, einmal losgerannt, Stunden darin verbracht (Selbst beim Freilauf durfte das Laufrad nicht fehlen, es war einfach dein Ding.)
Zum Ende wurdest du ruhiger. Gut an deinem Alter gemessen auch angebracht. Wenn ich für einen Monat Lebenszeit 4 Jahre dagegenrechne, bist du mit deinen 22 Monaten stolze 88 Jahre alt geworden ;) Super!

Du hast immer mit Kyla gerne gekuschelt und geputzt. Vor allem, als es ihr nicht so gut ging, warst du da, während alle anderen die Distanz gehalten haben. Das hätte ich mir für dich auch gewünscht, aber leider ist deine Schwester vor dir über die Brücke gegangen. Daher warst du häufiger mal allein, während deine Backe immer etwas dicker wurde. Rotlicht hast du zwar genossen, aber dir fehlte das Kuscheln mit den anderen. So kamst du häufiger mal in unsere Hand und hast dort geschlafen. Den Brei von Fufu hast du aber bist zum Schluss gerne gefressen.

Morgen hätten wir dich über die Regenbogenbrücke geschubst, da dein Läuferherz nicht so schnell aufgeben wollte, während der Rest deiner Körpers langsam zur Ruhe kommen wollte. Die Entscheidung hast du uns heute aber abgenommen...

Vielen vielen Dank für die schöne Zeit mit dir, fürs Kämpfen und dafür, dass alle in dir immer einen Kuschelgefährten hatten. Die anderen werden dich bestimmt auch vermissen (vor allem die kleinen Streits um das Laufrad ;) ). Es wird für immer deins bleiben und jetzt hast du deine Schwester wieder.

Daher ein lachendes und weinendes Auge bei uns. Du wirst uns sicherlich fehlen und wer weiß... Man sieht sich immer 2x im Leben und vielleicht auch danach?

Alles Liebe,

Deine Körnchen- und Oblatengeber
697A50A8-4767-472E-9650-9A84D704C797.jpeg 6831657D-B3AD-456B-9162-E5A22A95BC01.jpeg
 
Top