• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)
  • Wichteln - Schnell noch mitmachen

    Dieses Jahr findet wieder im Bereich Smalltalk ein Weihnachtswichteln der Mausebandler statt. Uns fehlen zu einem richtig schönen Wichteln noch ein paar User, die mitmachen würden.
    Neugierig? Alle Infos findest Du hier

Meine 6 fellnasen !!!

Micelover

Mäuseverrückt
#1
Alsooooo ich habe jetzt endlich farbmäuse*freu**freu*:love:

Die kleinen müssen noch VG werden und sind demnach noch nicht im endkäfig*ätsch*

Ich stell euch die fellnasen mal vor:

Yuki*Maus* die kleine ist so verspielt und frech
War die erste die rausgefunden hat das der löffel essen bringt:ROFL: sie ist ca. 6-7 wochen alt die kleinen kommen alle vom berliner notfall.
PicsArt_08-20-12.39.23.jpg



Hier sind jetzt Ghost (albino kastrat) und kiesel (grau/weiß/schwarz) zu sehen .
Ghost ist jetzt etwa 3-4 monate alt und ziemlich ängstlich, kiesel gibt ihm ein bisschen selbstvertrauen. Kiesel ist übrigens etwa so alt wie yuki.:love:

PicsArt_08-20-12.40.54.jpg
 

Micelover

Mäuseverrückt
#2
Als nächstes wären da noch Fussel:






PicsArt_08-20-12.58.52.jpg

Er hat ziemlich langes fell, weshalb er auch den statlichen namen FUSSEL trägt. Er ist um die 3 monate alt und jetzt anscheinend der chef, er hat hope 3× bestiegen bevor er sich zufriedengegeben hat:weird:. Danach hat er das nest nicht mehr gefunden weil kiesel,twinkle und yuki es vergraben haben.*ätsch*

Natürlich wäre da noch twinkle *herz*

PicsArt_08-20-12.58.18.jpg

Die kleine ist braun/weiß gescheckt wobei man ihre hellbraunen flecken am abend fast nicht sieht:D. Muß danache schauen ob ich noch ein foto von ihr habe. Die kleine ist außerdem erst 4-5 WOCHEN alt:giggle: dennoch eine ausgezeichnete buddlerin.


Und zuletzt noch meine kleine Hope:

Sie ist auch um die 4-5 wochen alt und versteht sich sehr gut mit Ghost wahrscheinlich weil beide so schüchtern sind:D Sie scheint einen satin-glanz in sich zu haben weshalb sie am abend schimmert*Käse* Leider war sie die einzige die sich von fussel (*böse**Keule*) nicht putzen lassen wollte. Zum teil hatte ich da echt angst da er ca. Doppelt so groß ist wie sie (hope ist etwa so lang wie eine halbe klopapierrolle) und hope sich demnach nicht vefreien konnte, als fussel sie bestiegen hat. Irgendwann hat sie dann aufgehört zu wiedersprechen und seitdem schlafen alle friedlich:D

PicsArt_08-20-01.00.02.jpg
 
Last edited:

Micelover

Mäuseverrückt
#4
Ich habe noch ein bild von Twinkle gefunden!

Hier sieht man wie hell ihre flecken sind, so eine liebe maus*Maus*


PicsArt_08-20-01.20.12.jpg


Ghost verschwindet leider immer weshalb es schwierig ist fotos zu machen. Wenn es um gruppenkuscheln geht ist er jeddoch IMMER dabei er & twinkle sind extrem soziale mäuschen *herz*
 

CaptainC

Mausbesitzer Level 8
#5
Wirklich sehr hübsche Mäuslein und auch ein Albino dabei, ich finde die gehören in jede gute Gruppe! :giggle: Kiesel ist auch ein super Name, passt sehr gut zur Farbe :')
 

Micelover

Mäuseverrückt
#6
Danke ich find sie auch zuckersüß:giggle:
Eigentlich sind Fussel & Ghost albinos aus irgendeinem grund hat er am foto braune streifen, vielleicht wirkt das wegen schatten so *denk*
 

Micelover

Mäuseverrückt
#7
Hier ist ein weiteres bild von Fussel zum vergleich:wink:

PicsArt_08-20-03.37.18.jpg

Eigentlich finde ich albinos ja schön, mit ihrem weißen fell wirken sie irgendwie so rein:D

Die roten Augen stören mich überhaupt nicht, zumal ALLE meine mäuse einen roten schimmer in ihren augen haben. Sogar Kiesel hat dunkelrote augen, dürft wohl bei vielen Berlinern der Fall gewesen sein*heilig*
 

Micelover

Mäuseverrückt
#9
Vielen dank @Lasiusniger, morgen kriegen sie wahrscheinlich einen apfelbaumast zum knabbern und klettern:D übermorgen dann eine kapockshote (also nistmaterial).

Sooo ich muß jetzt mäuse beobachten*Maus*, yuki hat sich in bohnenform gelegt und wird von Ghost geputzt *herz* . Unter ihnen liegen fussel,Kiesel,hope und twinkel übereinandergestapelt*ätsch*
 

Micelover

Mäuseverrückt
#10
Wie viel soll ich ihnen eigentlich zu essen geben?*denk*

Auf der verpackung vom futterkrämerei futter steht 1-2 tl. Ich hab ihnen jetzt pro maus einen teelöffel gegeben (in der früh) wenige minuten später war ALLES weg, hab ihnen dann zu mittag noch einen teelöffel gegeben und es kam zum selben ergebnis. Momentan schlafen die kleinen, soll ich ihnen wenn sie wach sind noch 2 tl geben? Oder ist es normal das sie das zeug so schnell essen?*Maus*
 

Lasiusniger

Körnchengeberin
Staff member
#11
Vielleicht haben sie Nachholbedarf. Ich gebe so viel, dass am nächsten Tag zur Fütterungszeit noch was im Napf ist (also volle Samen, nicht nur leere Hüllen ^^ ). Überschuss werfe ich auch weg, weil es sein kann, dass die Mäuse einfach mehr von dem gebraucht haben, das schon aufgefressen ist -> selektives Fressverhalten unterstütze ich.
Gut als Zusatzfutter sind auch Samen in Ähre, also Kolbenhirse, Darikolben und ähnliches, die quasi eine Art "Notreserve" darstellen können.
Die 1-2 Teelöffel sind nur ein Richtwert, je nach Futter und Mausestoffwechsel kann es deutlich drüber oder drunter sein.
 

Lasiusniger

Körnchengeberin
Staff member
#14
Ich messe das Zeug nur noch in halben Futternäpfen :D Gemessen würde meine Bande einen halben Futternapf pro Tag bekommen, real sind es aber eher eineinhalb.

Da fällt mir ein: ist dein Futter mit getrockneten Kräutern und Blüten? Die haben sehr viel Volumen, ein voller Teelöffel Grünzeug ist nicht das gleiche wie ein voller Teelöffel Sämereien, und bei den Sämereien kommt es auch noch drauf an, wieviel Schale immer dabei ist. *denk*

Mutige Kiesel! *biss*
Und sie brauchen neue Kolbenhirse, da ist ja fast nix mehr dran :LOL:
 

Micelover

Mäuseverrückt
#15
Ja da sind ziemlich viele blüten dabei, gegessen hat sie bisjetzt nur mein kastrat Fussel.Die anderen bauen nur nester damit*ätsch* Tja die kolbenhirse wurde schon in der nacht zerlegt ein teil,werde den mäusen aber sofort neue bringen*Auftrag*

Kiesel ist eine der mutigsten und macht auch mal am tag einen spaziergang:giggle:

PicsArt_08-20-06.41.26.jpg

Nachdem kiesel mit einem leckerbissen zurückkam mussten die anderen natürlich auch auf endeckungstour, gehen auf dem bild sieht man Ghost & Twinkle:D
 

Lasiusniger

Körnchengeberin
Staff member
#16
War beim Mixerama-Futter und meinen Mäusen genauso :D Getrocknete Kräuter/Blüten sind nur selten interessant, weshalb es sie inzwischen hier nicht mehr mit dem Futter zusammen gibt. Frisches gibt es extra als Beifutter, getrocknetes nur ausgewählt zum Nestbau und Knabbern.
Die getrockneten Sachen würde ich daher nicht zur Löffelmenge dazu zählen, die sorgen nur für Volumen und werden zu selten als Futter angesehen.
Getrocknetes Obst und Gemüse gibt es hier gar nicht mehr, das wird hier komplett verschmäht - mit Ausnahme von Erbsenflocken.
 

Micelover

Mäuseverrückt
#19
Yuki ist krank:cry: sie niest (atemwegerkrankung), zwar nicht häufig aber sie niest. Heute rufe ich mal beim TA an, hab extra einen der auf nager spezialiesiert ist.


Werd wieder gesund kleine Yuki*bitte*
 

Lasiusniger

Körnchengeberin
Staff member
#20
*knuddel* Das kann bei VGs leider schnell passieren. Der Stress, die Aufregung, die vielen unbekannten Keime der fremden Mäuse...
Wenn sie schnell ein Antibiotikum bekommt, ist sie bestimmt bald wieder fit. Super, dass du einen guten TA zur Hand hast!
 
Top