Milben? Befall - reicht Desinfektionsmittel?

Ricira

2
Messages
10
Reaction score
0
Unsere Mäuse haben Milben, vermutet der Tierarzt. Daher haben wir ein Spot-on bekommen und jetzt muss natürlich der Käfig einmal durchgeputzt werden. Dazu habe ich ein paar Fragen:
Ich habe von speziellem Anti-Insektenspray gelesen im Mäusewiki, wir haben aber noch Desinfektionsmittel hier. Reicht das oder brauche ich wirklich explizites?
Und brauche ich eine zweite Runde spot-on? Das habe ich online gelesen allerdings sagte der Tierarzt nichts davon. Außerdem steht online das man Milben, Haarlinge und alles was Juckreiz auslöst mit bloßem Auge erkennen kann, bei den Mäusen krabbelt aber nichts. Also die Symptome sind nur vermehrtes Kratzen noch haben sie keine kahlen oder blutigen Stellen und vielleicht bin ich bei den neuen Mäusen auch einfach Paranoid oder kann es auch was anderes sein? Und bräuchte es dann eine andere Behandlung? Ich hatte leider das Gefühl das der Tierarzt nicht soviel Ahnung von Mäusen hatte wie angekündigt... Ich hatte eigentlich vorher noch gefragt :/
 

Brokat

2
Staff member
Messages
1.810
Reaction score
0
Hallo Ricira,

Milben sind bei manchen Tierärzten eher eine Verdachtsdiagnose. Maus kratzt, also werden es wohl Milben sein. 🤷‍♀️ Das muss nicht immer zutreffen. Allerdings gibt es auch Milben, die unter der Haut leben, deshalb sieht man sie nicht.

Aus welchem Material ist denn dein Käfig? Je nach dem müsste man ja schauen, welche Reinigungsmittel geeignet sind. Von Desinfektionsmittel würde ich aber die Finger lassen. Das hilft meist nur gegen Bakterien oder Viren, außerdem riecht es stark und einige Inhaltsstoffe sind vielleicht auch nicht gut für die Nasen.

Es gibt verschiedene Spot-Ons, die meisten muss man mindestens zwei Mal geben. Ob es welche gibt, die nach einmaliger Anwendung schon wirken, weiß ich nicht. Wichtig wäre aber, die Art der Milben zu bestimmen, damit man gezielt behandeln kann. Entweder fragst du bei deinem Tierarzt noch mal nach oder du versuchst es in einer anderen Praxis.

Gute Besserung für die Nasen! 🐭
 

Ricira

2
Messages
10
Reaction score
0
Der Käfig ist aus zum Teil lackierten Holz. Die Mäuse haben ein Spot on bekommen das sonst bei Vögeln verwendet wird, falls es das eingrenzt. Ich werd mir dann wohl mal ein Insektenspray besorgen
 

Moni1610

Member
Messages
523
Reaction score
0
Anstatt Desinfektionsmittel das Insektenspray? Du weißt doch gar nicht, ob da überhaupt Parasiten mit im Spiel sind, die es zu bekämpfen gilt.

Was ist, wenn es sich um eine Allergie handelt, das wäre auch eine Möglichkeit. Oder Pilz. Wenn Mäuschen nicht richtig behandelt wird, dann nützt auch Desinfektion nicht viel. Das ganze Theater würde wieder von vorne los gehen.

Ihr solltet erst einmal heraus finden, um was es sich handelt.

Wenn ihr das Mäuseheim bearbeiten wollt und das Holz ist lackiert, könnt ihr auch mit einem Dampfreiniger ran. Jedenfalls für die Mäuschen besser als irgendwelche Desinfektionsmittel oder Insektenspray.
 
Top Bottom