• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)

Nico's kleine Problem-Maus Bande

#21
Danke dir! :love: Das ist meine kleine Remy. Sie hab ich schon am längsten und eine Zeit lang war sie alleine, da hab ich mit ihr gespielt und eine Klasse Bindung aufbauen können! Jedes mal wenn ich den Käfig öffne oder nach ihr "rufe" kommt sie zum Käfigrand angeflitzt und schaut mich an. Ein echtes Model :D
 
#24
Die Hängematte finde ich toll! - wird sie nicht angenagt? :unsure:
Süße Mäuslein hast du!

Liebe Grüße
Anna

Danke dir! :love: Sie versuchen es zwar ab und an mal unten anzunagen, bekommen es aber nie richtig hin, und die obere Seite ist mit Filz o.ä gepolstert (welches super schnell dreckig und voll mit Streu wird) welches sie sowieso kaum verunstalten können. Aber die kleine liebt diese Matte wie sonst was. Liegt immer am Rand und beobachtet den Rest des Zimmers :D
 
#25
Hallo allerseits! :D

Gestern gab es endlich den neuen großen Käfig! Also alles umgeräumt und Fotos gemacht. Hoffe sie gefallen! Größe wurde jetzt 130x60x170cm.

IMG_20190215_111132-min.jpg IMG_20190215_111127-min.jpg IMG_20190215_111059_1-min.jpg IMG_20190215_111031-min.jpg IMG_20190215_111025-min.jpg IMG_20190215_111018-min.jpg IMG_20190215_111007-min.jpg IMG_20190215_110954.jpg


Danke nochmal an alle Vorschläge und all die Hilfe!

Wünsche euch schon mal ein schönes Wochenende! :p


Viele Grüße,
Nico
 
#28
Also ich hätte die Rückwande schon angemalt bzw gestrichen, einfach weil sie ja auch das Stroh anpinkeln oder mal in Ecken. Meine haben sogar Wände beim Klettern angekackt, aber wenn sie jetzt schon drin sitzen, kannst du das ja schlecht machen ><

Ja, ich weiß bis man was hat, was man wirklich mag und behalten mag ist das oft ein langer Weg... leider
 

Cola

im Selbstgespräch
#29
Super, Nico!!!

Siebdruckplatten sind fest, ja :D
Die untere Hälfte, also an Boden/Etagen grenzende Wand wäre aber auch gut zu streichen. Zur not noch mal oben/unten absperren und nachbessern =)

Jedenfalls super, dass sie jetzt so viel Platz haben! Freut mich. Sind sie denn mittlerweile etwas lieber??
 
#31
Hey!

Mit dem streichen muss ich mal schauen, aber da überleg ich mir noch was!
Die kleinen sind momentan super, kaum noch schreckhaft und alle nett zueinander :D


Den Käfig hab ich bei Kleintiervilla (hoffe ich kann das hier ohne Probleme sagen) schreinern lassen. Habe meine Ideen zugeschickt und den Käfig nach 2 Wochen bekommen. Kann mich wirklich nicht beschweren :p


Viele Grüße,
Nico
 

Lasiusniger

Körnchengeberin
Staff member
#32
Wirklich hübsch :)

Bei der oberen Etage scheint Plexiglasschutz an den Wänden zu sein. Da müsstest du die Ritzen abdichten. Ich würde die "Räume" komplett streichen, dann musst du nicht aufpassen, dass die Übergänge vernünftig aussehen und kannst jederzeit die Etagenpositionen abändern, ohne neu streichen zu müssen.
Ich würde mit dem Lackieren nicht zu lange warten, wenn der Urin erst einmal ins Holz gezogen ist, bekommst du die Flecken nicht wieder hinaus. Und das wäre schade bei so einem guten (und nicht ganz billigen) Gehege.
Mäuse pieseln gerne an Wänden und in Ecken, sie mögen den Schutz, den die Wände dabei bieten.
 
Top