• Hallo liebe User,

    unser Team wird in der bisherigen Konstellation nicht mehr lange bestehen. Fluse, trulla, Lumi, nonin und Lasiusniger hören auf, Brokat und evtl. Weiße Lilie würden in einem neuen Team weitermachen.

    Ganz konkret bedeutet das: Ohne Nachfolger*innen wird das Mausebandeforum bald Geschichte sein.

    Hier gibt es weitere Infos

Noch an frisch futter gewöhnen

#1
huhu
bevor ich wieder was falsch mache.
Frage ich lieber nochmal
Die neune maus ist kein frischfutter gewöhnt
soll ich sie noch dran gewöhnen oder nicht
ich meine die anderen beiden kennen dasja
lg
 
#3
soll ich sie noch dran gewöhnen oder nicht
Naja schon, ansonsten könntest du ja nie mehr Frischfutter geben ;)
Einfach mit kleinen Mengen anfangen und drauf achten dass die neue Maus keinen Durchfall bekommt. Mengen dann lansag steigern. Sie sollte sich halt nicht gleich den Bauch vollhauen können mit dem Zeugs, das wirbelt sonst die Verdauung durcheinander.

LG Isa
 
#5
Ich würde ja Möhren nehmen :unsure:
Obst nicht, weil das noch gewöhnungsbedürftiger ist und so viel Fruchtzucker enthält. Obst sollte deshalb auch seltener als Gemüse gegeben werden.
Bei mir gibts am häufigsten Gurke, aber die besteht ja aus so viel Wasser, würde ich für den Anfang daher eher nicht nehmen.
Eher was "trockenes" wie Möhre...
zu Frischfutter gibts im Wiki auch was:
http://wiki.mausebande.com/farbmaus/frischfutter
 
#6
Ich sag auch Möhre (wobei viele das nicht mögen) oder Salat.

Bei Gurke würd ich , wenn du damit anfängst, das saftige innere erst mal weglassen.

Obst bekommen meine Tiere gar nicht, dazu kann ich nichts sagen ;)
 
#8
das kenne ich...für die meisten Mäuse ist es erstmal gewöhnngsbedürftig, wenn sie es noch nicht kennen.
Wenn du es regelmäßig gibst, werden sie es aber vielleicht probieren, manche finden vielleicht sogar Gefallen dran;)
Meine eine Gruppe rührt nach wie vor nix an, die anderen lieben Gemüse^^
hast du es mal mit Eisbergsalat probiert? Auf den fahren die meisten Mäuse ab...^^
 
Top