• Hallo liebe User,

    unser Team wird in der bisherigen Konstellation nicht mehr lange bestehen. Fluse, trulla, Lumi, nonin und Lasiusniger hören auf, Brokat und evtl. Weiße Lilie würden in einem neuen Team weitermachen.

    Ganz konkret bedeutet das: Ohne Nachfolger*innen wird das Mausebandeforum bald Geschichte sein.

    Hier gibt es weitere Infos
  • Liebe Mausebande! Am 21.04. wird das Forum gesichert und upgedated, deshalb kann in der Zeit weder geschrieben noch mitgelesen werden. Das Mausebande-Wiki wird euch weiterhin zur Verfügung stehen. Wir sind so schnell wie möglich wieder für euch da!

Pflanzenbestimmungs-Thread

Rein von der Blattform und dem wuchs tippe ich auch ganz stark auf den weichen storchenschnabel =)
Der ackersenf war für Mäuse glaub ich geeignet.. Google einfach mal, da findet sich bestimmt irgendwas aussagekräftiges ;)
 
Habe mich eben noch ein bisschen durch Wildkräuterseiten gelesen und glaube ja schon fast, dass das (Spitz-)Wegerich sein könnte :unsure: (Spitzwegerich)



Dann kann ich heute Löwenzahn, Brennnesseln, Disteln, Klee, Brombeerblätter, den weichen Storchenschnabel und vielleicht ja Wegerich sammeln *freu* Wenn man das mit Löwenzahn und Gras vergleicht, dann bin ich schon richtig schlau geworden :D
 
Last edited:
Ihr immer mit euren Blüten :D aber Spitzwegerich ist schon mal super, wird sofort eingetragen *heilig*

Ich hab bald keine Bilder mehr auf Vorrat, muss neue machen *schäm* aber 2 recht charakteristische Blätter hab ich hier noch.. Beim Rest muss ich wohl auf die Blüte warten :D



P.S. Meine Intention für diesen Thread war nicht möglichst viele eigenständige Pflanzen zu bestimmen, sondern in so einem wuchernden, unübersichtlichen, grünen Pflanzenteppich (wie er üblicherweise vorkommt) gezielt die Blätter sehen und pflücken zu können, die sich auch als Futterpflanze eignen.
 
Last edited:
(Spitzwegerich)



Ja, das ist sowas von Spitzwegerich!!! :D
Ist nicht nur für Mäuse super geeignet, sondern wirkt lokal als Wundauflage (zerquetschen, draufschmieren, Maus darf es auch ablecken), außerdem auf die Atemwege reizmildernd, entzündungshemmend, wundheilungsfördernd, adstringierend und sogar antibakteriell! =)

Darf ich mal ein bißchen für das blöde Geranium molle (weicher Storchenschnabel) gelobt werden??!! Immerhin ohne Blüten bestimmt!!! (*schnief*).
 
Ihr immer mit euren Blüten :D aber Spitzwegerich ist schon mal super, wird sofort eingetragen *heilig*

P.S. Meine Intention für diesen Thread war nicht möglichst viele eigenständige Pflanzen zu bestimmen, sondern in so einem wuchernden, unübersichtlichen, grünen Pflanzenteppich (wie er üblicherweise vorkommt) gezielt die Blätter sehen und pflücken zu können, die sich auch als Futterpflanze eignen.
Klar, wir bestimmen ja nicht aus Spaß *Ironie*
sondern damit die armen Tierchen was Gscheites in den Freßnapf kriegen. :D
Die blöden Blüten braucht´s ja nicht zum Fressen, sondern für eine eindeutige Bestimmung. Wenn man die Pflanze sicher identifiziert hat, dann kann man die Blätter sorglos verfüttern. Alle Pflanzen blühen irgendwann, auch wenn sie den Rest des Jahres nur aus Blättern bestehen!! :D

@ mmottchen: ja (*schnief*), danke!! =) (*schnief, schnief*)
Jetzt is wieder gut :D
 
shit, nochmal tippen (aua!), ist verhupft

Fufu, auch ich lobe Deiner, aber klar doch!!

Mit dem Spitzwegerich-Wundversorgung kann man auch sagenhaft Kinder retten und begeistern! (nur die mütter können dann schräg gucken)

Die Nickels sind aber sehr zögerlich beim Fressen...

mmotchen, in 125 das erste Bild könnte (könnte!) ein Bärenklau sein, aber wenn, dann wohl ein einheimischer (also nicht das Riesenzeug (auch: Herkulesstaude), wo man dann Ärger mit dem Ordnungsamt kriegt, weil er so nesselnd und ?giftig? ist.) Deiner hat nen Pilz, das enthebt Dich eh der Frage, ob füttern

*gleichzeitig. Öhm, mein Qi Gong-Lehrgang müsst eh ein paar Tage gehen, für 1x lohnt sich's nicht, die ganze Republik zu durchqueren ;) )
 
@Fufu & stefanie: möchtest ihr euch vielleicht einen Qi Gong-Thread aufmachen? :D

Also Bärenklau ist giftig.. Was die Stängel angeht, ich geh ja heute eh nochmal los :D da schaue ich mir das genauer an und mache vielleicht noch ein oder zwei Fotos =)
stefanie, woran siehst du, dass das erste Bild nen Pilz hat? :unsure: sind das die ganzen kleinen weißen Flecke?
 
Jupp, die sind der Pilz.
(Und Qi Gong ist ja soweit durchbesprochen :D)

Ich gestehe aber, dass ich gerade nicht Kraft & Zeit habe, internet und Bücher zu wälzen, sondern nur die Ergebnisse früherer solcher Taten und v.a. aus Direktbegegnungen mit Grünzeug widergeben kann
 
Gut zu wissen =)

Das verlangt ja auch niemand *knuddel* Erfahrungswerte sind auch schon eine ganze Menge wert und es kann ja nicht jeder so überragend viel da rein stecken wie Fufu *knuddel*
 
Der Bücherwurm bin ich, das hat Suchtpotential! :D
Ich bin da ein bißchen gestört: Gebt mir ein Rätsel und ich bin für die nächsten Stunden "weg". *rätsel*
 
Last edited:
Off Topic:
Der Bücherwurm bin ich, das hat Suchtpotential! :D
Ich bin da ein bißchen gestört: Gebt mir ein Rätsel und ich bin für die nächsten Stunden "weg". *rätsel*
dann weiß ich ja, wen ich mit Lösungsansätzen zu Mystery-Caches belästigen kann *heilig*
davon gibt's jede Menge, und einige davon sind absolut heftig *umkipp*
 
Off Topic:

dann weiß ich ja, wen ich mit Lösungsansätzen zu Mystery-Caches belästigen kann *heilig*
davon gibt's jede Menge, und einige davon sind absolut heftig *umkipp*
... wenn es dazu nicht unbedingt notwendig ist, was von Cachen zu verstehen, ja, mach mal :D
 
Off Topic:
nein, vom Cachen braucht man dazu idR. erst mal noch gar nichts verstehen... man muss nur die Gehirnverknotungen überwinden - oder die des Owners nachvollziehen können.

So was z.B. - ich hoffe, du kannst das Listing sehen:
GC45C56 Chinese or arabic Take Away (Unknown Cache) in Region Zuerich (ZH), Switzerland created by Chung Fung Yang

oder GC2BAQW "uair" - Cache (Unknown Cache) in Region Zuerich (ZH), Switzerland created by catwisel

Im Listing sind in irgend einer Art und Weise die Koordinaten 'versteckt' - man muss 'nur' die richtige codierung finden.

Die beiden hatte ich mal rausgesucht, um sie nach 'nem Vor Ort Termin ggf. zu finden. Bin aber noch nicht weit gekommen
 
Top