• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)

PS Ostfriesen Rennmuus 26639 Wiesmoor

#1
Hallo zusammen,

durch die Renner und letztlich hier durchs Forum habe ich vor einiger Zeit die Betreiberin der Pflegestelle Ostfriesen Rennmuus in Niedersache, nähe Leer kennengelernt.
Wir haben inzwischen eine sehr freundschaftliche Beziehung, weshalb ich Hilfe bei der Vermittlung ihrer Tiere angeboten habe.
Sie hat einen Facebook Auftritt, aber ansonsten nicht viel mit den sozialen Netzwerken am Hut. Daher stelle ich hier - stellvertretend für Pflegestelle - die Tiere vor.

Kontakt bitte entweder direkt über ihre Facebookseite, oder per PN an mich, so dass ich die Kontaktdaten weiterreichen kann.

Ingo & Gonzales

Ingo und Gonzales haben in der PS zusammengefunden und sind schwer verliebt.

Ingo: gold, schätzungsweise 9 - 12 Monate, sehr neugierig und manchmal ein kleines Frechdachs, liebt sein Laufrad zum auspowern und als Aussichtsplattform
Gonzales: platin, schätzungsweise 12 - 18 Monate, sensibel, aber aufgeschlossen und ganz klar der Baumeister des Duos.

Vermittlung nur gemeinsam.

@Team: Könnt Ihr die Überschrift bitte in "PS Ostfriesen Rennmuus 26639 Wiesmoor" ändern? Danke!
 

Attachments

Last edited:
#2
AW: PS Ostfriesen Rennmuus nähe 26789 Leer

Clary & Debs

Clary und Debs hatten keinen leichten Start. Sie wurden in Zusammenarbeit mit der PS Lübecker Chaoten aus sehr schlechter Haltung befreit. Dort lebten insgesamt 11 Wusels in gemischtgeschlechtlichen Gruppen zusammen.
Nach Absitzen der Schwangerschaftsquarantäne suchen sie nun ein neues zu Hause.

Clary: Rotaugenweiß
Debs: Silberagouit

Beide Tiere sind sehr lieb und neugierig, handzahm und wahnsinnig verfressen, wenn's um Sonnenblumenkerne geht. Geschätztes Alter beider Tiere: 6 - 9 Monate.

Vermittlung nur gemeinsam.
 

Attachments

#3
Barbara Ann und Maja

Barbara Ann, benannt nach einem Song der Beach Boys und ihre Freundin Maja hatten leider auch keinen leichten Start, sie stammen aus einer Messi-Whng. in NRW und lebten gemeinsam mit zwei weiteren Wusel auf engsten Raum. Als die vier befreit wurden, waren sie in keinem gutem ZUstand. Zwei der Gruppe, Mr. Stipe und Lotte, haben es leider nicht geschafft. Barbara Ann und Maja bewiesen aber einen wahnsinnigen Überlebenswillen, so dass sie nun endlich Bereit für eine Weitervermittlung sind.

Barbara Ann:
geboren 09-12.2016, Schwarzscheckin, kein Nachwuchs, Schwangeschaftsquarantäne bis 25.02.18, Behandlung Wurmbefall Abgeschlossen, Behandlung (Haut/Fell-)Pilz abgeschlossen, neugierig, Handzahm, sehr aktiv viel am herumwuseln, Laufrad nutzt sie wenig

Maja:
geboren ca Mai.2017, Schwarz, kein Nachwuchs, Schwangeschaftsquarantäne bis 25.02.18, Behandlung Wurmbefall Abgeschlossen, beobachtet gern, Buddelkönigin
 

Attachments

Top