Rennmaus-Großnotfall mit etwa 90 Tieren

Flöhe

Member
Messages
326
Reaction score
0
Hi,

am Sonntag habe ich von einem Rennmaus-Großnotfall mit etwa 90 Tieren in Emden erfahren. Eine Privatperson hat ihre Rennmäuse unkontrolliert vermehrt, die ursprünglich von 3 Tieren abstammen. Inzwischen sind alle Tiere in einer Pflegestelle (eine Haupt- und zwei Nebenstellen) untergebracht. Einige Tiere konnten schon vermittelt werden, andere sind auf weitere Stellen verteilt worden. Es sind jüngere Tiere dabei und auch ein paar Würfe. Einige Weibchen sind noch in Schwangerschaftsquarantäne. Es befinden sich immer noch über 60 Tiere in der Pflegestelle, für die Pflege- oder Endstellen gesucht werden.

7 Mäuse sind heute zu uns ins Tierheim nach Bonn gezogen. Ich werde sie separat vorstellen, sobald sie in die Vermittlung gehen.

Falls jemand im größeren Umkreis eine Pflege- oder Endstelle zu bieten hat, gerne Bescheid sagen. Dann stelle ich den Kontakt zur Pflegestelle her. Eine Mäusetaxikette würden wir vermutlich auch auf die Beine gestellt bekommen.

Liebe Grüße,

Nicole.
 

Fluse

Pflegestelle
Staff member
Messages
11.904
Reaction score
0
Oh, hier sind auch Rin und Yukio her und die beiden Mädels, die am Samstag einziehen :D

Die Mäuslein sitzen größtenteils in der Rennmauspflegestelle Ostfriesen Rennmuus, ist über Facebook zu erreichen und nicht hier angemeldet.

Soweit ich weiß, sind hier schon einige Mäuslein vermittelt worden, aber noch längst nicht alle. Ich kann sie mal fragen, ob sie sich hier anmelden mag =) Sie weiß selbst ja am besten, wer noch sucht und wie dringend das alles ist.
 

Flöhe

Member
Messages
326
Reaction score
0
Ja, das ist noch aktuell.
Wir haben in Bonn auch noch 7 Rennmäuse aus dem Großnotfall. Vier davon sind Jungtiere. Alle Sieben stehen bald zur Vermittlung, wenn die Kleinen groß genug sind. Chrissy, ein älteres Jungtier, steht auch schon zur Vermittlung.
 

trulla

Krabbeltier
Staff member
Messages
7.888
Reaction score
0
Hat die ursprüngliche Pflegestelle noch Mäuse weiterzugeben oder sind vorerst alle mit einem "endgültigen" Pflegeplatz versorgt?
 
Top Bottom