• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)
  • Wichteln - Schnell noch mitmachen

    Dieses Jahr findet wieder im Bereich Smalltalk ein Weihnachtswichteln der Mausebandler statt. Uns fehlen zu einem richtig schönen Wichteln noch ein paar User, die mitmachen würden.
    Neugierig? Alle Infos findest Du hier

Rennmaus, männlich, Fundtier 49088 OS

#1
Ich bekam gerade die Meldung, dass eine Familie in Osnabrück eine Wüstenrennmaus gefunden hat und da sogar Fotos vom Fundort dabei sind, glaube ich das in dem Fall auch.

Das Tier ist in 49088 Osnabrück, es ist vermutlich ein Männchen, er wird gut versorgt, soll aber abgegeben werden und natürlich in Gesellschaft kommen. Wir könnten das Tier im Umkreis bis ca. 200 km um Osnabrück gern in sein neues Zuhause bringen. Bitte meldet euch per Mail info@nager-info.de falls ihr eine Möglichkeit zur Aufnahme und Vergesellschaftung des Kerlchens habt (ein Foto vom Unterboden kommt noch ;)



Fundort
 

nonin

Mäusesenioren-Liebhaberin
Staff member
#2
AW: Rennmaus,vermutlich ein Bock, Fundtier 49088 OS

(ein Foto vom Unterboden kommt noch ;)
:unsure: Meinst du mit Unterboden ein Foto zur Geschlechtsbestimmung? :D Wäre ja schon ganz sinnvoll zu wissen, ob das Tier weiblich, männlich oder kastriert ist....
 
#3
AW: Rennmaus,vermutlich ein Bock, Fundtier 49088 OS

Die Besitzerin hat mir dieses Foto geschickt, ich meine da einen recht potenten Bock zu erkennen ...



Wie gesagt, wir haben bald drei Wochen Urlaub und könnten in der Zeit das Mäuslein auch weiter fahren, es wäre toll, wenn sich bald ein neues Zuhause findet. Falls ihr noch Tipps zur Vermittlung habt, wäre ich dafür auch sehr dankbar!
 

nonin

Mäusesenioren-Liebhaberin
Staff member
#4
AW: Rennmaus,vermutlich ein Bock, Fundtier 49088 OS

Ich bin bei der Geschlechtsbestimmung nicht so die Profifrau - obwohl oder vielleicht auch weil ich nur Böcke hatte bisher.
Aber soweit ich das erkennen kann ...der Abstand zwischen Duftdrüse und After ist groß, ich würde auch auf einen Bock tippen.

Vielleicht magst du das Foto nochmal hier im Rennmausbereich posten:
ande.com/forum/rennmaeuse/allgemeines-rm/fotoecke-rm/
Mit einem Titel in Richtung Hilfe bei Geschlechtsbestimmung oder Ist das ein Bock? ... irgendwas in der Art - es gibt hier einige, die sich damit ganz gut auskennen - du ja anscheinend auch. ;)
 

scrabble

Active member
#5
AW: Rennmaus,vermutlich ein Bock, Fundtier 49088 OS

Ja, das ist ein Männchen ;)

Tipps zur Vermittlung:
Am besten an möglichst vielen "Orten" inserieren. Also z. B. Aushänge beim TA, diverse Tierschutzvereine und Tierheime anfragen, ob sie ihn als externe Vermittlung auf ihre Homepage nehmen. Dann gibt es noch andere Rennmausforen, wo man ihn inserieren kann. Mittlerweile geht auch viel über diverse Facebookgruppen. Bei eBay Kleinanzeigen habe ich die Erfahrung gemacht, dass dort die größte Resonanz kam, allerdings auch viele unseriöse Interessenten. Aufpassen, wer sich da meldet, muss man aber überall.

Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Vermittlung! =)
 

nonin

Mäusesenioren-Liebhaberin
Staff member
#6
AW: Rennmaus,vermutlich ein Bock, Fundtier 49088 OS

Auf dich scrabble hatte ich ja gehofft bei der Geschlechtsbestimmung. *knuddel*
Dann ist das ja jetzt geklärt und ich passe mal den Titel an - dein Einverständnis voraussetzend, Kryptische.
 

scrabble

Active member
#7
Ja, wie rennmäusische "Sitzkissen" aussehen, weiß ich mittlerweile recht gut :D Hier ist es aber wirklich eindeutig, das hätten auch die allerallermeisten anderen hier sofort erkannt =)
 

nonin

Mäusesenioren-Liebhaberin
Staff member
#11
@ punkratz: Warum nicht? Liegt in der Nähe und wäre eine Chance für beide. Zumindest optisch wären die zwei ein nettes Gespann! Aber wenn es danach ginge, wär es ja relativ leicht mit den VGs. :D
 
Top