TH Aachen - 1 Böckchen

Nagerchen

Equiden- und Mäuseheim :)
#2
Mariella steht nicht mehr auf der TH-HP, ich hoffe, sie wurde vermittelt! :unsure: Beim nächsten Kontakt mit dem TH werde ich mal nachfragen, möchte aber deshalb allein die Mitarbeiter nicht mit 'nem Anruf nerven...
 
#3
Guten Abend,
Mariella ist seit gestern bei uns, Familie Nagel in Aachen.
Unsere Kiwi hat innerhalb von zwei Wochen ihre zwei Schwestern verloren, sie sind ca. 1,5 Jahre alt geworden.
Nun sind die beiden einzelnen Damen zumindest zu zweit und verstehen sich gut.
Da das meine erste Vergesellschaftung war, bin ich ziemlich erleichtert, dass das erstmal gut geklappt hat.
Mausige Grüße aus Aachen
 

Nagerchen

Equiden- und Mäuseheim :)
#4
Hallo, das ist sehr lieb, dass Ihr Bescheid gebt, dass Mariella bei Euch ist! Ich freue mich sehr darüber, über Eure Info, und dass die Kleine ein Zuhause hat! :) (Ich hätte sie sonst selber in der nächsten Zeit eingesammelt, damit sie nicht länger alleine ist, und bei mir mit einem Grüppchen vergesellschaftet, aber so ist es natürlich perfekt.) Ich wohne übrigens auch in Aachen, also wenn Ihr mal irgendwelche Fragen oder Probleme habt, könnt Ihr Euch gerne an mich wenden.

An die Mods: Hui, habt Ihr den Titel schon angepasst...?(y);) Eine Bitte hätte ich da noch, könnt Ihr vllt. noch ergänzenderweise schreiben "junges Böckchen, wird demnächst noch kastriert" (da momentan noch zu klein, müsste dann Anfang/Mitte Februar so weit sein), so weiß jeder direkt Bescheid, denn "Böckchen" klingt ja oft so "abschreckend"...
 
#8
Hallo,
bin neu im Forum, kann an dieser Stelle aber vielleicht auch was beitragen.
Der kleine Inis ist mir bereits aufgefallen und direkt ans Herz gewachsen. Im Moment wohnen 4 Mäusedamen bei mir (leider eher auf Mindestmaß). Ende Februar/Anfang März habe ich allerdings wieder etwas mehr Zeit und möchte das Gehege vergrößern, sollte Inis bis dahin noch kein neues Heim gefunden haben und die hier angekündigte Kastration erfolgreich verlaufen sein, dann könnte ich ihm im März eventuell ein neues zu Hause bieten.
Vielleicht hat er aber ja Glück und jemand anders ist schneller :)
LG
 

Nagerchen

Equiden- und Mäuseheim :)
#9
Hallo,
bin neu im Forum, kann an dieser Stelle aber vielleicht auch was beitragen.
Der kleine Inis ist mir bereits aufgefallen und direkt ans Herz gewachsen. Im Moment wohnen 4 Mäusedamen bei mir (leider eher auf Mindestmaß). Ende Februar/Anfang März habe ich allerdings wieder etwas mehr Zeit und möchte das Gehege vergrößern, sollte Inis bis dahin noch kein neues Heim gefunden haben und die hier angekündigte Kastration erfolgreich verlaufen sein, dann könnte ich ihm im März eventuell ein neues zu Hause bieten.
Vielleicht hat er aber ja Glück und jemand anders ist schneller :)
LG
Hallo,
ja, er kleine Mann hat echt ein niedliches (Baby-)Gesicht... :love: Und über einen eigenen Harem würde er sich bestimmt freuen!
Nach der Kastra müssen Jungs ja eh noch ein paar Wochen warten, bis sie auch sicher nicht mehr zeugungsfähig sind zu Mädels dürfen. Und bei der VG (Vergesellschaftung) wird ja auch erst auf kleinem Raum angefangen, somit käme das doch zeitlich vielleicht sogar ganz gut hin? Ich drück jedenfalls die Daumen, dass da was klappt! :)
 
Top