• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)
  • Mausebande-Kalender 2021 - Es ist so weit!

    Wie jedes Jahr sammeln wir wieder die schönsten Mäusebilder für den Fotowettbewerb für unseren mausigen Kalender 2021. Leider haben wir noch nicht genügend Bilder gesammelt, damit der Wettbewerb zustande kommen kann. Bis zum 14.08.2020 habt ihr noch Zeit das zu ändern. Also schnappt euch eure Kamera und los geht's. Wir freuen uns auf viele tolle Mäusebilder!

    Hier geht es zu den Wettbewerbinfos.

Trio Mongolische Rennmäuse, männlich

G

Gast

Guest
#1
Tierart: Mongolische Rennmaus
Farbe: weiß und Silberagouti
Alter: geb. 2014
Geschlecht: weiblich
Anzahl: 2

Futter: z.B. der Renn- und Farbmaus-Mäuseasyl-Mix bei Mixerama
Laufrad: mind. 27 cm Durchmesser
Gehege-Mindestgröße: 120 x 60 mit Buddelbereich

Schutzvertrag: Schutzvertrag des Mäuseasyl e.V.
Schutzgebühr: 8 Euro pro Mäuschen
Bundesweite Vermittlung: überregional ja, nicht bundesweit

Standort: Pflegestelle Farbmaus Hamburg
Kontakt: Hier im Vermittlungsthread, per PN oder per E-Mail an a.klein[at]maeuseasyl-verein.de


Rennmaus-Weibchen Belle: Eben noch wurde gebuddelt, jetzt wird gefressen.


Belle beim fressen


Marie ist eine weiße Maus

Am 23. Mai stellten Unbekannte drei Kartons mit Mongolischen Rennmäusen auf der Türschwelle einer Hamburger Tierarztpraxis ab. Dieses Duo ist eines der insgesamt acht Rennmäuse. Ihr Alter ist unbekannt, sie sind jedoch noch nicht ausgewachsen. Die graue Belle ist ein Menschenfreund. Sie kommt gern zur und auf die Hand. Die weiße Marie ist schüchterner. Beide Rennmäuse verstehen sich gut. Es gibt jedoch eine klar ausgebildete Rangordnung: Die weiße Marie braucht bei vielen Aktivitäten die Erlaubnis der grauen Belle.

Das Sandbad lieben sie innig. Im Laufrad laufen sie stundenlang oder schieben es durch das Gehege.

Die zwei Mongolischen Rennmäuse sind gesund, parasitenfrei und bereit für den Umzug ins neue Zuhause.

Auch ein männliches Rennmaustrio aus diesem Notfall ist auf Häuschensuche. Die drei - zwei weiße Jungs und ein Silberagouti-Bub - bewohnen unsere zweite Hamburger Pflegestelle.

Vermittlungsbedingungen
Belle und Marie möchten in ein Gehege mit den Mindestmaßen 120 cm x 60 cm umziehen. Eine Zwischenebene, ein mausgerechtes Laufrad (besser zwei), ein Sandbad, viel Buddelstreu, mausgerechte Ernährung und ein fachkundiger Tierarzt sind selbstverständlich.
 
Last edited by a moderator:
G

Gast

Guest
#2
AW: Duo Mongolische Rennmäuse, weiblich, geb. 2014

Marie und Belle suchen immer noch ein Zuhause. *heul*

Ich wäre heilfroh, wenn sie bald eins finden oder in eine Pflegestelle umziehen könnten, da die Sommerferien angefangen haben und die Tierheime bald sicher vor Farbmäusen überquellen.
 
G

Gast

Guest
#6
AW: Duo Mongolische Rennmäuse, weiblich, geb. 2014

Das Duo hat am Freitag (endlich) ein Zuhause gefunden. Die drei Brüder (Trio) suchen noch einen neuen Körnergeber.
 
Top