• Hallo liebe User,

    unser Team wird in der bisherigen Konstellation nicht mehr lange bestehen. Fluse, trulla, Lumi, nonin und Lasiusniger hören auf, Brokat und evtl. Weiße Lilie würden in einem neuen Team weitermachen.

    Ganz konkret bedeutet das: Ohne Nachfolger*innen wird das Mausebandeforum bald Geschichte sein.

    Hier gibt es weitere Infos

Versele-Laga Nature Mouse

Lasiusniger

Körnchengeberin
Staff member
#2
Hi,

falls sich niemand meldet, versuch, es einem Tierheim zu spenden.
Ich habe das Futter dummerweise auch gekauft, weil ich dachte, es sei eine nette Abwechslung. Meine rühren es auch nicht an. Sind viele gepuffte Sachen und Backwaren drin.

Brauchst du Tipps für Futter, das gerne gefressen wird?
 
#3
der vorgänger dieser variante wurde von meinen mäuschen gern genommen. naja nu is alle. hab nun bei https://www.mixerama.de/ futter bestellt, soll angeblich von forennutzern empfohlen sein. im laden kauf ich nichts mehr da sind meist motten drin, wiederlich. und im tierheim hamse keine mäuschen, hab schon nachgefragt ob ich da verstärkung für meine truppe bekomme, fehlanzeige.
 

Lasiusniger

Körnchengeberin
Staff member
#4
Die Mixerama-Futter sind ganz gut. Unter den Fertigfuttern sind sie mit die besten.
Ich mische inzwischen selbst (Vogelfutter, Hanfsamen, Getreidemischung und Ölsaaten), da ich Grünzeug, Kräuter und Blüten lieber extra gebe (meistens frisch) und statt Mehlwürmern andere tierische Proteine bevorzuge.

Du kannst hier im Forum mal schauen, ob eine Pflegestelle in deiner Nähe ist. Oder du startest im Vermittlungsbereich eine Anfrage. Vielleicht hast du Glück.
Vorsicht bei Quellen wie Futtermauszüchtern, Ebay, Zooläden: schwangere Mäuse, unkastrierte Männchen oder Mäuse mit Untermietern bekommt man gerne mal untergeschoben.
 
Top