• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)
  • Mausebande-Kalender 2021 - In vollem Gange

    Entscheidet schnell noch, welche der vielen tollen Fotos ihr in unserem Mausebande-Kalender 2021 sehen wollt! Bis zum 20.09.2020 könnt ihr noch abstimmen. Also schnell!

    Hier geht es zu der Abstimmung.

VG Jelly und Amy

#63
Ich freue mich auch schon das Terra zu gestalten. Habe schon ganz viele Ideen. Aber leider muss ich langsam machen: es dauert wohl noch bis die Scheiben geliefert werden. *seufz* Und so lange mag ich ihnen nicht die oberen Ebenen freigeben, sonst purzeln sie mir nachher noch raus. Hm, vielleicht mache ich auch erst mal ein Stück Pappe als Schutz davor... :unsure:
 

scrabble

Active member
#64
Ah.. das hab ich gar nicht gesehen. Hast du noch Hunde, Katzen oder andere Tiere, die gefährlich werden könnten für die Renner? Vielleich bleiben sie ja auch brav drinnen, wenn sie sich wohl fühlen ;) theoretisch könnten sie so ja auch schon abhauen. Manche können sehr hoch springen *heilig*
 
#65
Wir haben nur noch freilaufende Kaninchen. Die haben eher vor den Mäusen Angst als umgekehrt *Vogelzeig*

Amy wird definitiv nicht so hoch springen. Sie ist sehr gemütlich unterwegs und überwindet max. 10 cm-"Höhen". Jelly ist zwar mutiger und sportlicher, springt aber auch nicht in diese Höhe. Anders sieht es aus, wenn sie die oberen Ebenen zur Verfügung haben. Dann ist es quasi nur noch ein Schritt - das wird sich auch Amy trauen.

Mir gefällt die Papplösung als Übergang immer besser.
 
Top