• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)
  • Mausebande-Kalender 2021 - In vollem Gange

    Entscheidet schnell noch, welche der vielen tollen Fotos ihr in unserem Mausebande-Kalender 2021 sehen wollt! Bis zum 20.09.2020 könnt ihr noch abstimmen. Also schnell!

    Hier geht es zu der Abstimmung.

VG Sandy und Beauty

#1
Beim zweiten Treffen in der Badewanne haben sie sich gekugelt.
Beide waren am Hals nass und es scheint keine tiefen Bißwunden gegeben zu
haben.Wie lange sollte ich warten bis zum nächsten VG Versuch ?

LG Knautschi
 
#3
Sandy ist schon 2 Jahre plus und Beauty geschätzte 1,5 Jahre.
Sandy war bei ihrer 1Vg ganz unkomlipiziert.Ich hatte da auch in der
Badewanne vergesellschaftet.Am 1 Tag wollte Beauty keinen kontakt
und quetschte sich auf den boden unter der kleinen neutralen
Weidenbrücke.habe dann nach 15 Min abgebrochen.Sandy ist eher
forscher und ich hatte ,das Gefühl, daß Beauty sich bedrängt fühlte.
beide sind durch Tod der Partner alleine.

LG Knautschi
 
#4
Da würde ich dann ganz pragmatisch ran gehen und einen weiteren Versuch starten. :)

Vielleicht kannst du Beauty ja auch mit Leckerlie rauslocken! Sandy würde ich bei zu forschem Kontakt etwas maßregeln.
 

trulla

Krabbeltier
Staff member
#5
Hallo Knautschi,

wie ist der Stand bei deinen Rennern? Hat sich das Verhalten bei den nächsten Zusammentreffen verbessert? =)

Viel Erfolg und viele Grüße!
trulla
 

trulla

Krabbeltier
Staff member
#7
Dafür drücke ich dir die Daumen! =)

Wenn Beauty sich wiederum bedrängt fühlt, wäre es aber denke ich nicht schlecht, wenn du ihr dann einen anderen Unterschlupf anbietest.

Viele Grüße
trulla
 
#8
So,ich hatte sie eben 10 Min. in der Wanne.Beauty war echt relaxt.
Sandy scheint ,daß Problem zu sein.Sie läuft zu Beauty hin,wird bei
Körperkontakt steif und das Fell ist etwas gesträubt.Die Augen halb
geschlossen.ich habe gefühlte 10x die beiden mit einem Briefumschlag
getrennt.Sonst hätte es wieder geknäult.
Ob das noch was geben kann?

LG Knautschi
 
#9
Nach 10 Min. in der Badewanne mit einsehbarer Transportbox,einigem
maßregeln ,wieder richtig heftiges kugeln beiderseits.Beide hatten eine
nasse Stelle am Hals.Ich denke die Chemie stimmt nicht.
Wenigstens konnte ich viel Rennmausverhalten lernen.

LG Knautschi
 
#11
Beide hatten Partnertiere mit denen sie sich gut verstanden hatten.
Die Partner sind gestorben.
Sandy ist etwas älter als Beauty.Sandy ca.2 ,5 Jahre vielleicht auch älter,
Beauty älter als 1,5 Jahre aus Immenhausen.Da ich keine 2 Solo-Renner
halten kann,geht Beauty wieder nach Immenhausen zurück,sobald die
Halterin aus dem Urlaub wieder da ist.

LG Knautschi

PS:Sandy war bei ihrer 1.VG ganz unkompliziert letztes Jahr.
 
Last edited:

trulla

Krabbeltier
Staff member
#12
Ja, manchmal passt es einfach nicht. Schade! *seufz*

Hoffentlich klappt es beim nächsten Mal wieder so unkompliziert wie zuvor =)

Gruß trulla
 
Top