• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)

VZM: Umsiedlung in größeren Käfig

#1
Guten Abend allseits,

ich hatte mir kürzlich 2 Vielzitzenmäuse aus dem Tierheim geholt. Diese lebten beim alten Besitzer zusammen, im Tierheim gab es dann Streit und man trennte sie.

Hier bei mir konnte ich sie problemlos in ein 60cm Terrarium setzen. Da sind sie absolut friedlich.

Jetzt habe ich bereits 2x einen Versuch gestartet sie in einen größeren Käfig
(116cm x 60cm, ohne Inventar) zu setzen, aber jedes Mal flogen gleich die Fetzen.

Leider ist der Käfig so doof, dass ich ihn nicht richtig abtrennen kann.

Die beiden leben jetzt seit ca. einer Woche zusammen im kleinen Becken. Muss ich vielleicht einfach noch warten?

Ich hätte noch als Zwischending einen Käfig in 100cm x 50cm. Ob das besser wäre?

MfG Reinhard
 

trulla

Krabbeltier
Staff member
#2
Hallo Reinhard,

also häufiger umzusetzen ist eigentlich so nicht so gut, das verursacht jedes Mal Stress und kann dann wieder zu Streit führen. Allerdings ist der Sprung von 60 auf 116cm natürlich relativ groß... :unsure: Im Aquarium könnte man besser abtrennen und immer um wenige Zentimeter vergrößern, das wäre insofern praktischer.
Wie viel Inventar hast du denn bisher in ihrem Gehege? Eine Woche ist auf jeden Fall noch nicht lang und ich würde es noch etwas länger so lassen.

Viel Erfolg!
trulla
 
#3
Das große Gehege ist leer. Heute habe ich aber provisorisch eine Absperrung basteln können die hoffentlich hält. Jetzt sitzen die Damen in dem großen Gehege auf 60cm x 30cm und bislang läuft es gut. Ich hoffe, dass es so bleibt.

Beste Grüße Reinhard
 
Top