• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)
  • Mausebande-Kalender 2020 - Nur noch so lange der Vorrat reicht!

    Ein paar wenige Restexemplare des Mausebandekalenders 2020 sind noch verfügbar. Also sei schnell und sichere dir dein Exemplar! Auch die exklusiven Postkarten und das tolle Mausebande-Mousepad sind noch verfügbar. Hier geht es zu den Bestellinfos.

Was macht ihr bei dieser Hitze/was hilft am besten?

#1
Hallo allerseits.
Ich hoffe ich bin hier richtig bei Allgemein, ansonsten schreibe ich das ganze gern nochmal in einem anderen Unterforum.

Ich wollte einfach eben fragen, was ihr bei dieser Hitze macht und was wirklich gut hilft. Ich weiß, dass es den Wiki Post gibt, und vieles davon habe ich bereits versucht (nasse Tücher, Steine, Tontöpfe im Käfig, Kühlakkus) doch nichts hilft wirklich effizient.
Ich habe den ganzen Tag schon 26,5°C in der Wohnung und es kühlt Tagsüber einfach nicht ab. Da 24°C als maximal Temp. im Wiki angegeben ist mache ich mir doch sorgen. Es liegt keiner herum oder macht im Käfig schlapp, sie liegen weiterhin in ihrer Höhle und schlafen, manchmal rennen die irren sogar im Laufrad :weird:

Fall ihr irgendwelche Tipps habt um den Käfig oder ein Zimmer abzukühlen und diese nicht bereits im Wiki stehen wäre ich euch super dankbar!

Wünsche euch noch einen schönen (hoffentlich kühlen) Abend!

Viele Grüße,
Nico
 

Lasiusniger

Körnchengeberin
Staff member
#2
Hi,
ich lasse die Vorhänge an den Südfenstern zu (sind weiß und lassen noch genug Licht durch), dadurch heizt sich das Wohnzimmer nicht zu schlimm auf.
Im Käfig selbst lege ich nichts Kaltes aus, ich habe zu viel Sorge davor, dass sie sich vielleicht genau dadurch erkälten könnten. Im ersten Sommer habe ich Steinfliesen angeboten, aber diese wurden zumindest von meinen Mäusen in heißen Zeiten nicht mehr benutzt als in kalten.
Dass sie komplett inaktiv werden, habe ich nicht erlebt, sollte es jedoch mal so kommen, würde ich nasse Tücher plus Ventilator (nur auf das Tuch pusten lassen, nur durch Luftbewegung bekommt man eine spürbare Verdunstungskälte zu Stande) ausprobieren.
 

CaptainC

Mausbesitzer Level 8
#3
Huhu!
Ich gebe ihnen mehr Frischfutter als sonst, besonders wasserhaltige Sachen wie Gurke und Salat scheinen sie bei den richtig heißen Temperaturen irgendwie lieber zu essen als das normale Futter :) Außerdem stehen meine im allgemeinen sehr auf Sandbäder und der Sand scheint auch ein bisschen abzukühlen. Als es hier gestern richtig heiß war, haben sich meine Mäuse zwischen den Keramik-Wassernapf und die hängende Gurke gelegt, das war wohl irgendwie am kühlsten :LOL: Ich würde aber einfach mal aus dem Bauch heraus sagen, dass wenn deine Mäuse noch rumlaufen und normal in ihren Höhlen liegen, sie nicht zu sehr unter der Hitze leiden. Die werden schon wissen, was sie da tun!
LG
~CC
 

Lasiusniger

Körnchengeberin
Staff member
#4
Mir ist noch eingefallen: ich habe meistens eine größere Box mit feuchter Erde drin, die ich auch stehen lasse, wenn alle Keimlinge und Würzelchen aus der Erde geklaubt worden sind. Das zählt eventuell als moderate Abkühlung, aber auch da habe ich nicht beobachtet, dass sie die Box bei wärmeren Temperaturen lieber aufsuchen. *denk*
 
#5
Ok, danke euch. Frisches Futter habe ich eben wieder ordentlich dazu gelegt. Ein Sandbad ebenfalls, mal sehen wie lange der Sand auch in der Schale bleibt :D
Das mit dem feuchten tuch über dem Ventilator muss ich mal probieren.
 
#6
ich hatte vor drei tagen 29 grad in der bude obwohl alle fenster auf duchzug waren. man hat ihnen die temperatur angesehen :( ich gebe auch gurke und salat und das ist nach 1 tag alles aufgefuttert...
 

FrauHotzenplotz

Handwerkerin für alle Felle
#7
Hallo,

könnte man, wenn es wirklich ganz heiß ist, nicht auch ein bisschen klein geschnippeltes Gemüse mit ein bisschen Wasser in eine Eiswürfelform geben und dann als gefrorenen Snack anbieten?

Wir geben unserem Hund bei der Hitze manchmal normale Eiswürfel und die schlabbert sie dann sehr gerne weg. In den Zoos machen die sowas ähnliches ja auch manchmal für die Tiere. Deshalb komme ich drauf.

Schöne Grüße
 
#8
habe den kleinen ein sandbad angeboten. das nehmen sie allerdings nicht an. in meiner wohnung sinds 29 grad im moment. im bad sinds 24 grad. hab sie jetzt in die transportbox gesteckt und ins kühle bad gestellt. zum glück is morgen wieder kühler dann können sie wieder zurück
 

Attachments

Top