• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)

Wildmaus zum Auswildern

#1
Hallo ihr Lieben,

seit langer Zeit halte ich nun Farbmäuse.

Nun will ein Bekannter ein Wildmausbaby bei mir abgeben, das er im Garten gefunden hat. Die Maus hat Fell und die Augen offen und frißt gut.
Ich würde sie vielleicht auf 4 Wochen alt schätzen. Bisher ist die Kleine noch nicht hier, habe nur die 2 Fotos von dem Bekannten, dem ich schon Brei, Futter und anderes mitgegeben habe. Sie frisst also auch schon Mäusefutter.


Meine Fragen:
Was für eine Maus ist das? (Versuche Fotos hoch zu laden)
Wie alt sollte sie sein, wenn ich sie aus zu wildern versuche?
Habe vor sie in meinen Garten aus zu wildern, was ich aber noch nie gemacht habe.

Bitte nur Hilfe und kein Gemecker, danke :wink:

LG
Hugo
 

Attachments

Fufu

mausgrau
#3
Hallo Hugo,
es ist eine echte oder Langschwanzmaus. Eventuell eine Wald- oder Gelbhalsmaus.
Es ist gar nicht so einfach Mäuse nur nach Fotos zu bestimmen. Diese Fotos sind einfach zu schlecht für eine Artenbestimmung.
Wenn es bessere Fotos gibt, v.a. Gesicht mit Augen und seitlich, so daß man das Bauchfell sieht, dann kann man eine sicherere Aussage machen. :) Im Garten würde ich die Maus nicht auswildern. Dazu aber mehr, wenn die Mauseart sicherer bestimmt werden kann. Dann gibt es auch Tipps zur Auswilderung.
Viele Grüße
Fufu
 
#4
Hallo Fufu,

danke dass du dich gemeldet hast. *blumen*

ich wollte sie im Garten aussetzen, weil sie auch in einem Garten gefunden wurde. Der freundliche Gartenbesitzer hat Mausefallen aufgestellt und offensichtlich die Mutter der Kleinen erwischt. Meine Meinung dazu hab ich schon kund getan.

Der Auffinde-Garten war jedenfalls viel aufgeräumter als meiner. Ich habe einen Teil des Gartens als wilden Garten wachsen lassen für die Bienen und anderes Getier, das sich dort tummeln darf. Dachte das wäre ggf. eine Möglichkeit.

Sobald ich die Maus hier habe, mache ich mal Fotos von ihr. Sie ist immer noch bei einem Freund des Finders, der sie wohl sehr erfolgreich päppelt, sie frisst von mir mitgegebenes Mäusefutter, Haferflocken, 5-Korn-Brei, NutriCal, sie hat also einen gesunden Appetit.

Schicke Fotos sobald ich sie habe,

LG
Hugo
 
Top