• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)

Zwei kleine Ü-Eier

#1
Hallo!

Ich wollte euch meine beiden Ü-Eier zeigen, gerade am Mittwoch geboren. Wir haben doch vier 4 Wochen zwei Babyweibchen aus einer Pflegestelle geholt, eine hat heute ausgepackt. Bei der zweiten ist nichts zu fühlen, aber aber bei der mama haben wir auch nichts gemerkt - 100g Zunahme in 4 Wochen ist ja bei einem Mädel das noch nicht mal 4 Monate alt ist nicht ungewöhnlich, und sonderlich dick war sie auch nicht.







Lady ist 81g schwer und ein Mädchen





Krönchen wiegt 86g und ist auch ein Mädel.

Also für zwei Mädels haben wir gerade eben noch Platz, wenn aber die andere auch noch werfen sollte wird es eng ;)

Mein Mann hat nen ziemlichen Schrecken gekriegt gerade von der nachtschicht wach geworden guckt ihn da ein fremdes Schweinchen an.

Sie sind total süß und knabbern schon die ersten Heuhalme, und Mama kümmert sich vorbildlich, auch wenn sie sehr sehr dünn geworden ist. Eigentlich find ich dass sie vor der Geburt endlich eine vernünftige Figur hatte ohne zu ahnen dass sie trächtig war.
 
#3
Ja, Meeribabys sind total toll. Nur das Größenverhältnis vom Kopf zum Körper normalisiert sich noch, sonst bleiben sie genau so wie sie sind. Sie verlieren sogar die Milchzähne noch im Mutterleib. Kritisch sind dann noch die ersten paar Wochen, aber bei den super guten geburtsgewicht bin ich optimistisch, auch wenn ihre Mama jetzt echt klapperdürr ist, mit 5 Wochen gedeckt ist ja auch wirklich verdammt jung.
 
#4
*Herz**Herz*

ja, sie "bezahlen" den Stress, den sie unerwartet machen, schon mit ihrer Herzigkeit ;)
(artübergreifende Brutpflegereflexe auslösen kommt so langsam erst in sozialphilosophische Betrachtung ;) )
 
Top