• Hallo liebe User,

    unser Team wird in der bisherigen Konstellation nicht mehr lange bestehen. Fluse, trulla, Lumi, nonin und Lasiusniger hören auf, Brokat und evtl. Weiße Lilie würden in einem neuen Team weitermachen.

    Ganz konkret bedeutet das: Ohne Nachfolger*innen wird das Mausebandeforum bald Geschichte sein.

    Hier gibt es weitere Infos
  • Liebe Mausebande! Am 21.04. wird das Forum gesichert und upgedated, deshalb kann in der Zeit weder geschrieben noch mitgelesen werden. Das Mausebande-Wiki wird euch weiterhin zur Verfügung stehen. Wir sind so schnell wie möglich wieder für euch da!

Augenentzündung

#1
Hallo zusammen,

ich bin etwas ratlos. Skadi, mein Farbmausweibchen hat eine Entzündung am Auge. Zeitgleich, als die Entzündung begann, hatte sie einen stärkeren Atemwegsinfekt. Den Schnupfen haben wir erfolgreich mit zwei Doxycyclin Depot-Spritzen besiegt. Da es sich um ein Breitband Antibiotikum handelt, hatte ich auch die Hoffnung, dass die Entzündung am Auge ebenfalls verschwindet. Leider war dem nicht so.

Anschließend habe ich versucht die Entzündung mit Floxal und Metacam zu behandeln. Leider auch erfolglos.

Aktuell sieht das Auge wie auf dem Foto aus.
Habt ihr noch eine Idee, was man machen könnte?
 

Attachments

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#2
Hallo Freya,

achje, das sieht ja bös aus. Ja, du hast Recht, meist gehen Augenentzündungen mit Atemwegserkrankungen einher und verschwinden ebenso mit ihnen, wenn sie mit Antibiotikum behandelt werden. Auf dem Foto sieht es für mich allerdings nicht unbedingt entzündet aus, sondern eher geschwollen. Kann es sein, dass sie sich etwas ins Auge gerieben hat, das dort jetzt irgendwo sitzt und reizt? Auch eine Verletzung der Haut ums Auge herum ist möglich. Wenn sie sich putzen und kratzen, tun sie das ja auch gern mal mit der Hinterpfote. Dabei könnte die Haut verletzt worden sein. Ist das alles ausgeschlossen?

Liebe Grüße,
Sabrina
 

Klena

Mäuschenliebhaberin :)
#3
Das hätte ich jetzt auch mal getippt, so wie Fluse sagte. Hatte auch mal eine Maus mit Augenentzündung und das wirkte alles sehr wässrig/schleimig ums Auge. Das hier wirkt eher trocken und dick.

Die andere Augenseite ist normal? Sonst vielleicht eine allg. Reaktion? Krazt sie denn häufig dran oder lässt sie es in Ruhe?
 
Top