• Hallo Guest
    Hast Du schon unsere News zum Wiki entdeckt? Wenn nicht: Klick mich an.
    Wir würden uns sehr über deine Mithilfe freuen - und wenn es nur ein kurzes Feedback zur neuen Wiki-Seite ist :)

Nagerschutz e.V. - 46147 Oberhausen: 2 x Solo Taby (w, in VG)

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#1
Tiername: Greta
Tierart: Mongolische Rennmaus
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. Oktober 2017
Farbe: gold
Herkunft: Abgabe von Privat nach Streit der 3er Gruppe
Besonderheiten: wurde bei Streit gebissen







Vorstellung vom neuen Heim:
- mind. 120 x 60 cm Gundfläche, je größer desto besser!
- mind. 60cm Höhe
- zusätzliche Ebene
- Partner (keine Abgabe in Einzelhaltung)
- Laufrad mit mind. 28 cm Durchmesser (geschlossene Lauffläche, kein
Schereneffekt)
- verschiedenen Versteckmöglichkeiten
- mind. 30 cm Einstreuhöhe
- Sandbad mit Chinchillasand
- abwechslungsreiches Futter und frisches Wasser

Standort: 46147 Oberhausen
Kontakt: hier im Thread, per PN oder per Mail an sabrina.tillenkamp@nagerschutz.de

Greta ist eine tolle Rennmausdame, die schnell mit ihrem Charme verzaubert. Sie ist neugierig und aufgeschlossen, schnuppert gern an der Hand, nimmt auch Futter und Leckerchen aus der Hand und lässt sich gut händeln.

Die süße Maus wurde in einer Tierhandlung gekauft. Zu dem Zeitpunkt saßen noch 5 Rennmäuslein im Verkaufsbecken. Obwohl den Haltern bekannt war, dass 3er Gruppen instabil sind, entschieden sie sich, 3 Rennmäuslein mitzunehmen, damit nicht später mal ein Mäuschen allein da sitzt. Leider kam es kürzlich, wie es so häufig in Gruppen ab 3 Tieren passiert: Es kam zu Streit und Jagereien. Die liebe Greta wurde zum Opfer. Ihre Halter reagierten schnell und gut, sodass schlimmere Verletzungen verhindert werden konnten. Ihre Verletzungen sehen gut aus und heilen gut.

Nun mag es Greta aber gar nicht, allein zu sein. Sie möchte gern wieder kuscheln und mit jemandem gemeinsam Blödsinn machen. Greta sucht nun also nach einem neuen zu Hause mit vorhandener Partnermaus (Weibchen oder Kastrat). Bei der Vergesellschaftung sind wir gern behilflich, sofern möglich und gewünscht.
 

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#2
AW: Nagerschutz e.V. - 46147 Oberhausen: Greta (weiblich)

Da wir kurz nach Gretas Aufnahme eine weitere Anfrage zur Aufnahme einer Rennmausdame erhielten, ist heute Taby eingezogen. Wir versuchen die Vergesellschaftung der beiden und je nach Ausgang sucht hier demnächst ein Duo junger Rennmausdamen oder beide suchen (erst mal) getrennt.

Interessenten dürfen sich in jedem Fall gern melden *heilig* Sind zwei ganz bezaubernde Mäusedamen *Herz*
 

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#3
AW: Nagerschutz e.V. - 46147 Oberhausen: Greta (weiblich) und Taby *z.Zt. in VG*

Die Vergesellschaftung hab ich abgebrochen. Es passt nicht mit den beiden, leider.

Sie suchen nun also erst mal getrennt ein neues zu Hause.
 

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#4
So, Greta ist ja im ersten Beitrag bereits vorgestellt. Nun folgt auch Taby samt vollständiger Vorstellung:


Tiername: Taby
Tierart: Mongolische Rennmaus
Geschlecht: weiblich
Alter: 17. Oktober 2017
Farbe: Marder
Herkunft: Abgabe von Privat nach Tod der Partnermaus, ursprünglich von Züchter
Besonderheiten: sehr ängstlich







Vorstellung vom neuen Heim:
- mind. 120 x 60 cm Gundfläche, je größer desto besser!
- mind. 60cm Höhe
- zusätzliche Ebene
- Partner (keine Abgabe in Einzelhaltung)
- Laufrad mit mind. 28 cm Durchmesser (geschlossene Lauffläche, kein
Schereneffekt)
- verschiedenen Versteckmöglichkeiten
- mind. 30 cm Einstreuhöhe
- Sandbad mit Chinchillasand
- abwechslungsreiches Futter und frisches Wasser

Standort: 46147 Oberhausen
Kontakt: hier im Thread, per PN oder per Mail an sabrina.tillenkamp@nagerschutz.de

Taby ist ein sehr zurückhaltendes Mäuslein. Ihre Vorbesitzerin sagte uns, sie hat sich immer sehr an ihrer Partnerin orientiert.

Sie kam als Jungtier zu ihr und ist seit dem Tod der Partnerin vor wenigen Wochen alleine. Hier hat sie Greta kennengelernt, mit der es aber leider nicht gepasst hat. Taby ist viel ausgewichen und geflüchtet, wollte den Kontakt kaum zulassen. Hier ist Geduld und die richtige Partnermaus gefragt.

Dem Menschen gegenüber ist Taby ebenfalls sehr vorsichtig. Sie nimmt aber Leckerchen aus der Hand und beißt oder zwickt nicht, wenn man sie hochnimmt. Mit Liebe und Geduld taut Taby vielleicht noch weiter auf.

Wer möchte dem hübschen Prinzesschen eine Chance geben?
 

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#5
Die beiden sind so zuckersüß und würden sich wirklich ganz arg über ein neues zu Hause mit liebem Partner freuen *knuddel*
Taby ist inzwischen auch aufgetaut, wartet jeden Abend schon auf Leckerchen und läuft nicht weg, wenn ich im Gehege hantiere *Herz* Greta steht eh jeden Abend parat und fordert ihr Leckerchen :D

Die Vergesellschaftung könnte auch hier durchgeführt werden, wenn es zeitlich passt. Daran soll es nicht scheitern =)
 

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#6
Greta ist inzwischen zur Vergesellschaftung in ein neues zu Hause gezogen. Falls dort alles klappt, sucht hier also nur noch Taby ein zu Hause.
 

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#7
Die Vergesellschaftung von Greta im neuen zu Hause hat funktioniert. Bisher sind die beiden ein tolles Team, das hoffentlich auch weiterhin so bleibt!

Hier sucht aktuell nur Taby ein zu Hause, die allerdings derzeit mit Kastrat Fluffy in VG ist. Mal sehen, wie das hier weitergeht.
 

Fluse

Pflegestelle
Staff member
#10
Ja, die beiden sind jeweils einzeln in ihr neues zu Hause gezogen und haben sich dort so gut angestellt, dass sie bleiben dürfen ;)
 
Top