• Hallo liebe User,

    unser Team wird in der bisherigen Konstellation nicht mehr lange bestehen. Fluse, trulla, Lumi, nonin und Lasiusniger hören auf, Brokat und evtl. Weiße Lilie würden in einem neuen Team weitermachen.

    Ganz konkret bedeutet das: Ohne Nachfolger*innen wird das Mausebandeforum bald Geschichte sein.

    Hier gibt es weitere Infos

Mäusebaby gefunden

Fufu

mausgrau
Messages
6.316
Reaction score
0
Hallo Kellerpils,
bei den kleinen Wildmäusen ändert sich schon innerhalb einer Woche sehr viel. Es kann gut sein, daß die typischen Merkmale bis dahin deutlich besser ausgeprägt sind und wir uns auf eine Art verständigen können. =)
Je mehr Fotos es gibt, desto leichter fällt dann die Artbestimmung. Gut sind immer Bauch, Gesicht mit gut sichtbaren Ohren, Schwanz in ganzer Länge möglichst seitlich. Das hilft am meisten weiter.

Tatsächlich scheinen im Norden Brandenburgs beide Hausmausarten vorzukommen und sogar Hybride der beiden Arten.

"Das ist die östliche Hausmaus. Von der westlichen Unterart ist sie kaum zu unterscheiden, beide haben ein mausgrau-bräunliches Fell. Die eine kommt aus dem Osten, die andere aus dem Westen. Und im Norden Brandenburgs, da vereinigen sie sich: Ost-Maus und West-Maus. Heraus kommt eine Mischmaus - man könnte sie Ost-West-Hausmaus nennen. Der Wissenschaftler Emanuel Heitlinger sagt dazu: Hybride. Heitlinger und seine Kollegen vom Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung IZW und der Humboldt-Universität Berlin untersuchen die Mäuse-Verschmelzung, um daraus etwas über die Verbreitung und Entwicklung von Parasiten und über Tiergesundheit zu lernen."

Aus: Mit Fisch fängt man Mäuse - MOZ.de

Liebe Grüße =)
Fufu
 
Top Bottom